PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Das Dschungelbuch

Das DschungelbuchDas Dschungelbuch

Tief im indischen Dschungel ist der mächtige Tiger Shir Khan der Herr über Leben und Tod.  Als Shir Kahn eines Nachts das Camp eines britischen Soldatentrupps angreift, kommt es zu einer großen Panik, bei der ein kleiner Inderjunge namens Mogli aus der schützenden Gemeinschaft gerissen wird um im Dschungel verschwindet.

So beginnt Moglis unglaubliches Abenteuer.

Er wird von Tieren aufgezogen und muss, zum Mann heranwachsen, mit seinen Freunden Baghira, dem Panther, dem Bären Balu und dem Wolf Grauer Bruder den Dschungel gegen den Tiger Shir Kahn und die gierige Zivilisation verteidigen...

Sein Rolle in dem  Abenteuerfilm "Elefantenjunge" (Elephant Boy, 1937) verschaffte dem indischen Junge Sabu (1924-1963) einen Exklusivvertrag mit dem Filmmogul Alexander Korda.


Nach den beiden Filmen "Gefahr am Doro Pass" (The Drum, 1938) und "Der Dieb von Bagdad" (The Thief of Bagdad, 1940), gelang Sabu schließlich mit dem britischen Film "Das Dschungelbuch" (Jungle Book, 1942) unter der Regie von Kordas Bruder Zoltan Korda der internationale Durchbruch als Schauspieler.

Der Erfolg von "Der Dieb von Bagdad" und "Das Dschungelbuch" verschaffte Sabu einen Vertrag mit dem Hollywood-Studio Universal.

Die erste Realfilm von "Das Dschungelbuch" erschien am 11. August 2016 beim Label Schröder Media auf DVD. Über den Abenteuerklassiker selbst, kann man nichts negatives sagen.

Er ist spannend und abwechslungsreich gedreht, so dass für einen unterhaltsamen DVD-Abend gesorgt ist. Was das Vergnügen an den Film jedoch etwas schmälern wird, ist die etwas schlechte Bildqualität des Abenteuerstreifens. Eine digitale Bearbeitung der ersten Realverfilmung von "Das Dschungelbuch", hätte dem Film mit Sabu sicherlich gut getan.


Das Dschungelbuch
(Jungle Book)
England 1942

Regie: Zoltan Korda
Darsteller: Sabu, Joseph Calleia, John Qualen, Frank Puglia, Rosemary DeCamp

FSK: Ab 6 Jahren
Laufzeit: 105 Minuten

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum