PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Schwerter des Zorns

Schwerter des ZornsSchwerter des Zorns
von Anthony Riches

Britannien brennt! Die mörderischen Horden von Häuptling Calgus haben den Hadrianswall überwunden und verbreiten Angst und Schrecken in der römischen Provinz. Doch der junge Zenturio Marcus hat ganz andere Probleme. Die Verstärkung, die aus Rom eintrifft, bedroht sein Leben.

Denn der Kaiser hat ihn zum Tode verurteilt. Seine eigenen Männer werden ihn decken und seine wahre Identität geheim halten.


Aber die neuen Soldaten schulden Marcus nichts. Sie werden ihn verraten, sobald sie ihn erkennen. Dann kann ihn nur noch ein Wunder retten – oder eine beispiellos mutige Tat.

Mit "SCHWERTER DES ZORN" präsentiert der Autor ANTHONY RICHES den zweiten Roman seiner EMPIRE-Serie, die im zweiten Jahrhundert im römischen Britannien spielt.

Der britische Autor Anthony Riches wurde in Derby geboren und wuchs in Worthing, West Sussex, auf.

Nach seinem Studium der Militärgeschichte an der "Faculty of Arts" an der Universität von Manchester, arbeitete er einige Jahre für diverse Großunternehmen. Danach machte sich Anthony Riches selbständig und war danach als freiberuflicher Projekt Manager in England, Europa und in den USA sowie im Mittleren Osten tätig.

1996 schrieb er mit "DIE EHRE DER LEGION" (Originaltitel: Wounds of Honor) seinen ersten Roman, der aber viele Jahre in der Schublade lag, bis er ihn 2007 einigen Agenturen anbot.
Und Anthony Riches hatte Glück. 2009 wurde der Roman, das erste Buch der EMPIRE-Reihe, veröffentlicht. Aufgrund des Erfolges des historischen Abenteuerromans, erschienen bis 2017 acht weitere EMPIRE-Romane. Zuletzt "ALTAR OF BLOOD".

Die Buch-Serie erzählt die spannende Geschichte von Marcus Valerius Aquila, der im Jahr 182 den Mördern seines Vaters entkommt, die im Auftrag des Kaisers Commodus gehandelt haben, und danach versucht, unter dem Namen Marcus Tribulus Corvus ein neues Leben als Zenturio in der tungrischen Kohorte am Hadrianswall in Nordbritannien zu beginnen.

Im Vorgängerband "DIE EHRE DER LEGION" schafften es die römischen Kohorten, darunter auch die tungrische Kohorte unter Führung des Zenturios Marcus, unter großen Verlusten, den Angriff der Armee von Hauptling Calgus abzuwehren.
Doch die Gefahr ist noch lange nicht gebannt. Weder für die am Hadrianswall stationierten Kohorten, noch für Marcus, der noch immer von Kaiser Commodus und seinen Leuten aufgrund des angeblichen 'Verrats' seines Vaters gesucht wird.

Durch seinen atmosphärisch dichten Schreibstil gelingt es dem Autor ANTHONY RICHES sehr schnell, den Lesern in seinen Bann zu schlagen. Was auch daran liegt, dass sich der Autor nicht von unwichtigen Nebenhandlungen und sonstigem Schnickschnack ablenken lässt, sondern es im Roman  schnell zur Sache und ins Eingemachte geht. Was für weitere Abwechslung und Spannung im Buch sorgt.

Neben den Einblicken in das Leben der römischen Soldaten am Hadrianswall und den Kämpfen gegen Calgus und seinen Kriegern, kann der Roman auch durch die gut gezeichneten Protagonisten punkten, mit denen man sich gut identifizieren kann.

Zwar ist es nicht unbedingt notwendig, den ersten Band der EMPIRE-Serie gelesen haben, da man sich auch ohne dieses Vorwissen sehr gut in der Handlung von "SCHWERTER DES BUCHES" zurechtfindet. Aber um manche Zusammenhänge besser verstehen zu können, wäre es schon von Vorteil den Inhalt von "DIE EHRE DER LEGION" zu kennen. 

Wer die historischen Abenteuerromane von Simon Scarrow mag, die ebenfalls zur Zeit der Römer spielen,  wird auch mit dem Roman "SCHWERTER DES ZORNS" von Anthony Riches seine Freude haben.

Schwerter des Zorns
von Anthony Riches
(Arrows of Fury)
Aus dem Englischen von  Wolfgang Thon  
eBook (epub)
ISBN: 978-3-641-18675-3
8,99 Euro

Penhaligon

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum