PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Von Ryans Express

Von Ryans ExpressVon Ryans Express

Unter Leitung des amerikanischen Offiziers Von Ryan (Frank Sinatra) gelingt einigen alliierten Soldaten während des Zweiten Weltkrieges die Flucht aus einem italienischen Gefangenenlager.

Dabei gefährden die Differenzen mit dem englischen Major (Trevor Howard) den minutiös geplanten Ablauf der Aktion.

1965 drehte der Regisseur Mark Robson ("Die Brücken von Toko-Ri", "Schmutziger Lorbeer" und "Die Herberge zur sechsten Glückseligkeit") den unterhaltsamen Kriegsfilm "VON RYANS EXPRESS", der zum Subgenre der Ausbruchsfilme ("Gesprengte Ketten") gehört, die in den 1960er beim Kinopublikum sehr beliebt waren und sehr erfolgreich in den Kinos liefen. 

Der Film basiert auf dem Roman "Der späte Sieg des Commodore" (Originaltitel: Von Ryan's Express) von David Westheimer.

Dem Regisseur Mark Robson gelingt es, die Spannung in "VON RYANS EXPRESS" kontinuierlich aufzubauen. Spätestens als Colonel Von Ryan, Major Fincham und die übrigen alliierten Soldaten den Zug in ihre Gewalt gebracht haben, beginnt eine Tour de Force durch Süd- und Westeuropa, die schließlich im Gebirge endet.

Neben der spannende Geschichte, kann der Film auch durch seine gute Besetzung überzeugen. Neben Frank Sinatra als Colonel von Ryan, sind u. a. Trevor Howard als unbarmherziger britischer Major, der über Leichen geht, sowie Edward Mulhare (kennen TV-Fans als Devon Miles aus der Serie "Knight Rider") als britischer Militärpfarrer zu sehen.

Als interessanter Bonus ist auf der DVD die Featurette "Die Entstehung von Von Ryans Express“ enthalten, indem man wissenswertes über die Dreharbeiten und Hintergrundinformationen zum Film erfährt.

Von Ryans Express
USA 1965

Regie: Mark Robson
Darsteller: Frank Sinatra, Trevor Howard, Raffaella Carra, Brad Dexter, Sergio Fantoni

FSK: Ab 16 Jahren
Laufzeit: 112 Minuten

Erscheinungstermin: 29. September 2017
Black Hill Pictures


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum