Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. - Folge 23: Die Höhle des Löwen

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.
Folge 23: Die Höhle des Löwen

Im Jahr 1945 gelingt es der Agentin Peggy Carter (Hayley Atwell) mit ihrer Einheit den letzten Hydra-Stützpunkt einzunehmen, der sich in Österreich befindet. Dabei fällt ihnen ein außerirdisches Artefakt in die Hände.

Bilder der Kiste dieses ersten 084 (Objekt unbekannter Herkunft) tauchen in der Gegenwart auf dem Schwarzmarkt auf.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Isabelle Hartley (Lucy Lawless) und Lance Hunter (Nick Blood), die für Direktor Phil Coulson (Clark Gregg) arbeiten, wollen diese Bilder dem ehemaligen S.H.I.E.L.D.-Agenten Browning abkaufen.
Doch der Deal platzt, als in Gestalt von Carl Creel (Brian Patrick Wade) eine dritte Partei auftaucht, der Browning und seine beiden Männer tötet.

Als Direktor Phil Coulson die Bilder von der Kiste sieht,  ist er sofort Feuer und Flamme, denn er erkennt, dass diese Kiste das erste 084 enthält.

Um mehr über den Angreifer Creel zu erfahren, der für Hydra arbeitet, befragt Skye (Chloe Bennett) den ehemaligen S.H.I.E.L.D.-Agenten Grant Ward (Brett Dalton), der im Keller des Stützpunktes inhaftiert ist.

Creel hat die Fähigkeit jede Substanz, die er berührt, zu absorbieren, und die Moleküle seines Körpers willentlich in diese Substanz verwandeln. Aus diesem Grund prallen Kugeln von seinem Körper ab.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Zudem erfährt Skye von Ward, dass  Hydra in S.H.I.E.L.D.s Quantenschlüsselverteilungskanälen Botschaften versteckt hat.
Und da Hydra nach wie vor auf  diesen Frequenzen mit ihren Mitgliedern kommuniziert, kann Creel dadurch ausfindig gemacht werden.

Der Hydra-Mitarbeiter Creel scheint hinter General Talbot (Adrian Pasdar) her zu sein. Als Coulson ihn warnen will, glaubt  der General ihm kein Wort.
Doch mit Hilfe von Melinda May (Ming-Na Wen) und Skye  kann Creel aufgehalten und von Talbots Männern gefangen genommen werden.
Doch das ganze hat einen Haken. Denn Creel ist nun auf der Militärbasis inhaftiert, auf dem sich u. a. auch die Kiste mit dem ersten 084 befindet...

Die Episode "DIE HÖHLE DES LÖWEN" spielt einige Monate nach den Ereignissen von "Der Anfang vom Ende", der letzten Folge der ersten Staffel von "MARVEL'S AGENTS OF S.H.I.E.L.D.".
Direktor Phil Coulson versucht mit Hilfe des Datenwürfels, den er von Nick Fury erhalten hat, die Organisation S.H.I.E.L.D." neu aufzubauen.

Zu Beginn der Episode muss man sich aber erst einmal an die neuen Gesichter von Coulsons Team gewöhnen.
Zu den alten Mitgliedern sind neben Alphonso 'Mack' Mackenzie (Henry Simmons) auch die Agentin Hartley (gespielt von Xena-Darstellerin Lucy Lawless)  sowie ihre beiden Mitarbeiter Idaho und Lance Hunter (Nick Blood) gestoßen.
Leider muss man sich am Ende der Folge bereits wieder von Lucy Lawless verabschieden.
Ihren ersten Gastauftritt in der Serie absolviert auch die Schauspielerin Hayley Atwell, die als Agentin Peggy Carter zu Beginn von "DIE HÖHLE DES LÖWEN" zu sehen ist.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Ein Schatten seiner selbst ist dagegen Leo Fitz (Iain de Caestecker), der durch die Schädigung seines Gehirns nur bedingt arbeits- und einsatzfähig ist.
Hinzu kommt, dass er während der Arbeit mit Jemma Simmons (Elizabeth Henstridge) redet, die sich aber gar nicht in der S.H.I.E.L.D.-Basis befindet. Wo  sich Jemma aufhält, wird wohl einer der nächsten Folgen der Serie klären.

Insgesamt bietet "DIE HÖHLE DES LÖWEN" eine gute Einführung in die zweite Staffel von "MARVEL'S AGENTS OF S.H.I.E.L.D.".
Für meinen Geschmack ist die Episode mit ihren 41 Minuten aber etwas kurz geraten. Auch wenn man bedenkt, was so alles in der Folge passiert, hätte sie ruhig zehn Minuten länger sein können, um einen etwas positiveren Eindruck zu hinterlassen.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.
Folge 23: Die Höhle des Löwen (Shadows)
USA 2014

Regie: Vincent Misiano

Darsteller
Clark Gregg als Phil Coulson
Chloe Bennet als Skye
Elizabeth Henstridge als Jemma Simmons
Ming-Na Wen als Melinda May
Iain de Caestecker als Leo Fitz
B.J. Britt als Antoine Triplett
Henry Simmons  als Alphonso 'Mack' Mackenzie
Nick Blood als Lance Hunter
Brett Dalton als Grant Ward
Hayley Atwell  als Peggy Carter
Neal McDonough als Dum Dum Dugan
Reed Diamond als Daniel Whitehall
Patton Oswalt als Billy Koenig
Lucy Lawless als Isabelle 'Izzy' Hartley
Adrian Pasdar  als Glenn Talbot 
Brian Patrick Wade als Carl Creel  

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 40 Minuten

Deutsche Erstausstrahlung: M 12. Juni 2015 auf RTL Crime
Free-TV-Erstausstrahlung: Am 10. Mai 2016 auf RTL II
Original-Erstausstrahlung: Am 23. September 2014 auf ABC

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles