Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. - Folge 27: Das Schaf im Wolfspelz

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.
Folge 27: Das Schaf im Wolfspelz

Auf der Militär-Hochzeit einer Anti-Hydra-Einheit wird ein Anschlag verübt. Der Champagner wurde von Hydra vergiftet.

Acht Menschen starben dabei und weitere wurden verletzt.

Hydra ist nach dem Anschlag enttäuscht, da weit mehr Opfer geplant waren.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Denn das Gift, dass mit Hilfe von Proben des außerirdischen Obelisken entwickelt wurde, zeigt nicht die Wirkung, die sich Daniel Whitehall (Reed Diamond), einer der Anführer von Hydra, erhoff hat.

Whitehall setzt daraufhin Raina (Ruth Negga) unter Druck. Sie soll den Obelisken beschaffen, den sie Calvin Zabo (Kyle MacLachlan), dem Vater von Skye, gegeben hat.

Nachdem sich Calvin weigert, ihr zu helfen, nimmt Raina Kontakt zu Phil Coulson (Clark Gregg) auf, mit dem sie sich in einem Restaurant treffen will.

Während des dortigen Treffens versucht Raina den Direktor von S.H.I.E.L.D.  damit zu erpressen, dass sie Hydra ein Bild übermittelt, das beweist, dass Jemma Simmons (Elizabeth Henstridge) ein Maulwurf ist.

Coulson hat zwei Minuten Zeit, Raina Skye auszuliefern, damit sie die Agentin zu ihren Vater Calvin Zabo bringen kann.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Als Coulson sich weigert, sendet sie die Daten an Hydra. Damit ist Simmons aufgeflogen. Als Jemma daraufhin fliehen muss, bekommt sie unerwartet Hilfe von S.H.I.E.L.D.-Agentin Morse (Adrianne Palicki), die Coulson ebenfalls bei Hydra eingeschleust hat...

Mit der Folge "DAS SCHAF IM WOLFSPELZ" gibt die Schauspielerin Adrienne Palicki ihr fulminantes S.H.I.E.L.D.-Debüt als Agentin Barbara „Bobbi“ Morse. Denn die Rettung von Simmons, die als Maulwurf bei Hydra aufgeflogen ist, hat es in sich.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2In der Episode hat auch Kyle MacLachlan als Skyes Vater einen weiteren Auftritt. Calvin Zabo will seine Tochter nach so vielen Jahren endlich sehen. Doch nachdem das Rainas Treffen mit Direktor Coulson nicht den erhofften Erfolg hat, muss er aus dem Gebäude fliehen, um nicht entdeckt zu werden, indem Skye, Coulson und Lance Hunter kurz danach auftauchten.

Die Agenten von  S.H.I.E.L.D. finden in dem Gebäude zwei Leichen, die von Zabo übel zugerichtet wurden, der sich nicht unter Kontrolle hat.

Nachdem das Wiedersehen mit Skye gescheitert ist, übergibt Calvin dem Hydra-Anführer Whitehall den Obelisken, um mit ihm zusammen den Direktor von S.H.I.E.L.D. auszuschalten. Denn Zabo will sich an Coulson rächen, dem er die Schuld für das gescheiterte Wiedersehen gibt.  

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D, Staffel 2Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D.
Folge Folge 27: Das Schaf im Wolfspelz (A Hen in the Wolf House)
USA 2014

Regie: Holly Dale

Darsteller
Clark Gregg als Phil Coulson
Chloe Bennet als Skye
Elizabeth Henstridge als Jemma Simmons
Ming-Na Wen als Melinda May
Iain de Caestecker als Leo Fitz
B.J. Britt als Agent Antoine Triplett
Brett Dalton als Grant Ward
Lance Hunter als Nick Blood
Adrianne Palicki als Agent Barbara „Bobbi“ Morse
Henry Simmons als Alphonso „Mack“ Mackenzie 
Ruth Negga als Raina
Kyle MacLachlan als Calvin Zabo
Reed Diamond  als Daniel Whitehall
Simon Kassianides  als Sunil Bakshi
Adam Kulbersh  als Kenneth Turgeon 

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 40 Minuten

Deutsche Erstausstrahlung: Am 10. Juli 2015 auf RTL Crime
Free-TV-Erstausstrahlung: Am 17. Mai 2016 auf RTL II
Original-Erstausstrahlung: Am 21. Oktober 2014 auf ABC

Zur Einleitung Zur Übersicht

© by Ingo Löchel

 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles