Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht Schlümpfe - Das verlorene Dorf auf DVD

Schlümpfe - Das verlorene DorfSo haben Sie die Schlümpfe noch nie gesehen: In dieser neuen komplett animierten Version der Schlümpfe finden Schlumpfine und ihre besten Freunde Schlaubi, Clumsy und Hefty eine merkwürdige Karte. Ein aufregendes und spannendes Rennen durch den verbotenen Wald voller magischer Kreaturen beginnt, um das sagenumwobene „verlorene Dorf“ noch vor dem bösen Zauberer Gargamel zu finden.

Die Schlümpfe begeben sich auf eine abenteuerlustige und gefährliche Reise, an deren Ende die Entdeckung des größten Geheimnisses in der Geschichte der Schlümpfe steht!

In der deutschen Fassung sind Nora Tschirner als „Schlumpfine“, Iris Berben als „Schlumpfhilde“, Heiner Lauterbach als „Papa Schlumpf“, Christoph Maria Herbst als „Gargamel“, Lena Gercke als „Schlumpfblüte“, Jasmin Gerat als „Schlumpfsturm“, Axel Stein als „Schlaubi“, Rick Kavanian als „Hefty“, Tim Oliver Schultz als „Clumsy“, Bianca Heinicke, besser bekannt als „Bibi“ vom YouTube Channel "Bibis Beauty Palace", als „Schlumpflilie“ und Sami Slimani als „Beauty“ zu hören.

„Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf” hat eine Laufzeit von ungefähr 89 Minuten und ist freigegeben ohne Altersbeschränkung (FSK 0).

Regie: Kelly Asbury („Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück“) Drehbuch: Stacey Harman („Die Goldbergs“) und Pamela Ribon („Vaiana – Das Paradies hat einen Haken“) Produktion: Jordan Kerner („Schweinchen Wilbur und seine Freunde“, „Die Schlümpfe“), Mary Ellen Bauder Andrews („Hotel Transsilvanien“), Raja Gosnell („Die Schlümpfe“) und Ben Waisbren („Emoji: Der Film“) Musik: Christopher Lennertz Figuren: basierend auf den Figuren des belgischen Comiczeichners Peyo (Pierre Culliford) Animation: Sony Pictures Imageworks Inc.

Die Schlümpfe begeben sich auf eine abenteuerliche Reise durch den magischen Wald, um das sagenumwobene „verlorene Dorf“ zu finden.

Technische Daten Blu-ray „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“
Release-Datum: 24. August 2017 Laufzeit: ca. 90 Minuten FSK: ab 0 Jahren Bildformat: 16:9 Widescreen (1.85:1), HD, 1920x1080p Tonformat: Deutsch (DTS-HD MA 5.1) Englisch (DTS-HD MA 5.1) Finnisch (Dolby Digital 5.1) Dänisch (Dolby Digital 5.1) Norwegisch (Dolby Digital 5.1) Schwedisch (Dolby Digital 5.1) Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch

Bonusmaterial: Demi Lovato trifft auf Schlumpfine "Das verlorene Dorf" zum Mittanzen Verschlumpfe deine Fingernägel Im Herzen jung geblieben! Die Dreharbeiten des Films "Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf"  Meghan Trainor “I’m a Lady”-Musikvideo - Kommentar der Regisseure -Die kleine Küche des Bäckerschlumpfs  Wie zeichnet man Schlümpfe? Schlumpfgeräusche- Vorschau auf den Emoji-Film Blu-ray Extras -Das "verlorene" Vorsprechen -Vier gelöschte Szenen

Technische Daten DVD „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“
Release-Datum: 24. August 2017 Laufzeit: ca. 86 Minuten FSK: ab 0 Jahren Bildformat: 16:9 Widescreen (1.85:1) Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 5.1) Englisch (Dolby Digital 5.1) Englisch für Sehgeschädigte (Dolby Digital 5.1) Untertitel: Deutsch, Englisch, Polnisch, Türkisch Bonusmaterial:  Demi Lovato trifft auf Schlumpfine  "Das verlorene Dorf" zum Mittanzen  Verschlumpfe deine Fingernägel- Im Herzen jung geblieben! - Die Dreharbeiten des Films "Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf" - Meghan Trainor “I’m a Lady”-Musikvideo -Kommentar der Regisseure - Die kleine Küche des Bäckerschlumpfs - Wie zeichnet man Schlümpfe? - Schlumpfgeräusche - Vorschau auf den Emoji-Film

Bild: Cover Schlümpfe - Das verlorene Dorf, Sony Home Entertainment

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.