ZDF-Weihnachten für Kinder und Jugend 2017 mit "Rübezahls Schatz" und "Der Zauberlehrling"

ZDFMit der ganzen Familie ins Reich der Magie:

Das ZDF zeigt an Heiligabend die Märchen-Premieren "Rübezahls Schatz" und "Der Zauberlehrling" in Spielfilmlänge. Darüber hinaus hat die Kino-Koproduktion "Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs" Free TV-Premiere. Zahlreiche Spielfilme, bekannte Märchen und Festtags-Klassiker runden das Programm ab.

Im Video: Making-Of "Der Zauberlehrling" und Making-Of "Rübezahls Schatz" sowie Video-O-Töne von Sabin Tambrea und Henriette Confurius (Hauptdarsteller "Rübezahls Schatz")

Alle Programmhighlights im Überblick

  • Samstag, 9. Dezember 2017
    12.15 Uhr Die Goldene Gans
    13.45 Uhr Die weiße Schlange

  • Sonntag, 10. Dezember 2017
    14.05 Uhr Die Schöne und das Biest
    15.35 Uhr Aschenputtel

  • Samstag, 23. Dezember 2017
    9.20 Uhr Die Legende vom Weihnachtsstern
    10.30 Uhr Schneewittchen und das Geheimnis der Zwerge
    12.15 Uhr Der Froschkönig
    13.45 Uhr Frau Holle

  • Sonntag, 24. Dezember 2017
    5.45 Uhr Morgen, Findus, wird's was geben
    7.45 Uhr Niko – Ein Rentier hebt ab
    9.00 Uhr Stockmann
    10.15 Uhr Pippis Weihnachtsfest und der Spunk
    11.00 Uhr Der Grüffelo
    11.25 Uhr Das Grüffelokind
    11.55 Uhr Pippi in Taka-Tuka-Land
    13.20 Uhr Michel in der Suppenschüssel
    15.00 Uhr Rübezahls Schatz
    16.30 Uhr Der Zauberlehrling

  • Montag, 25. Dezember 2017
    7.35 Uhr Für Hund und Katz ist auch noch Platz
    8.00 Uhr Rumpelstilzchen
    9.25 Uhr Hänsel und Gretel

  • Dienstag, 26. Dezember 2017
    5.35 Uhr Neues von uns Kindern aus Bullerbü
    7.45 Uhr Niko 2 – Kleines Rentier, großer Held
    9.00 Uhr Pippi außer Rand und Band
    10.25 Uhr Bibi & Tina – Mädchen und Jungs
    12.10 Uhr Michel muss mehr Männchen machen
    13.40 Uhr Michel bringt die Welt in Ordnung

  •  Samstag, 30. Dezember 2017
    9.40 Uhr Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
    10.55 Uhr König Drosselbart

  • Sonntag, 31. Dezember 2017
    10.15 Uhr Die Schneekönigin
Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.