PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Maestra

VogelkojeMaestra
von L. S. Hilton

Judith Rashleigh arbeitet für ein renommiertes Londoner Auktionshaus. Deshalb hält sie es zunächst für ein Versehen, dass ein von ihr als Fälschung entlarvtes Meisterwerk zur Versteigerung angeboten wird.

Als sie den Galeristen auf den Fehler hinweist, feuert er sie kurzerhand und raubt ihr jegliche Hoffnung auf eine Zukunft in der Kunstwelt.


Doch es gelingt ihr, sich trotzdem weiterhin in den elitären Kreisen zu bewegen und die Hintergründe des millionenschweren Kunstbetrugs aufzudecken, ohne dabei ihre wahre Identität preiszugeben.

Ein riskantes Spiel, an dem die junge Britin aber schnell Gefallen findet – und zwar so sehr, dass sie den Spieß schließlich umdreht und sich das nimmt, was ihr zusteht. Um jeden Preis.

Mit dem Roman "MAESTRA" präsentiert L. S. HILTON einen durchaus unterhaltsamen Erotikthriller, der nach dem ersten Drittel des Buches aber mit diversen Längen zu kämpfen hat, da sich die Autorin u. a.  doch zu sehr auf nebensächliche Beschreibungen etc. konzentriert, die für die Geschichte des Buches nicht von Relevanz sind.

Neben der etwas zu vorhersehbaren Handlung, ist das größte Manko des Romans die Protagonistin selbst, mit der man als Leser nicht wirklich eine Beziehung eingehen kann bzw. identifizieren kann, da sie auf weite Strecken zu unsympathisch und oberflächlich gezeichnet ist, obwohl die Entwicklung von Judith von der grauen und unterwürfigen Maus zur skrupellosen Killern, die Sex als Waffe einsetzt, durchaus interessant mit zu verfolgen ist. 
 

Maestra
von L. S. Hilton
Übersetzt von Wibke Kuhn
384 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-492-06051-6
14,99 Euro

Piper

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum