PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Penzler, Otto (Hg) - Pulp Fiction 1 - 2 - The Crimefighters, The Villains

CoverCoverPulp Fiction 1 – The Crimefighters
Pulp Fiction 2 – The Villains
herausgegeben von Otto Penzler
mit Geschichten von: Paul Cain, Dashiell Hammett, Erle Stanley Gardner, Horace MacCoy, Charles G. Booth, Thomas Walsh, Leslie T. White, Raymond Chandler, Fredrick Nebel, George Harmon Coxe, Norbert Davis, William Rollins, Jr., Corbell Woolrich, Carroll John Daly und einer Einleitung von Harlan Coben (in: The Crimefighters), Erle Stanley Gardner, Cornell Woolrich, Richard B. Sale, Leslie Charteris, Dashiell Hammett, James M. Cain, Frank Gruber, Steve Fisher, Raymond Chandler, Norbert Davis, Raoul Whitfield, Frederick C. Davis, Paul Cain, C. S. Montayne, Erle Stanley Gardner, Frederick Nebel und einer Einleitung von Harlan Ellison (in: The Villains)
514 Seiten bzw. 576 Seiten / 17,99 £, Hardcover bzw. 8,00 £ Paperback
528 Seiten bzw. 614 Seiten / 17,99 £ , Hardcover bzw. 8,00 £ Paperback
Hardcover ISBN: 978-1-90520-456-4 Paperback ISBN 978-18472-4066-8
Hardcover ISBN: 978-1-84724-076-7 Paperback ISBN
978-18472-4077-4
Quercus Publications

Sam Spade, Philip Marlowe beide mit dem Gesicht von Humphrey Bogart sind bei uns die Synonyme für den hart gesottenen Privatdetektiv. Hard Boiled Krimis hatten in den Pulps ihre ganz große Zeit. Otto Penzler gibt nun Höhepunkte dieser Zeit in drei Bänden heraus.

Wunderbare Krimis, lakonisch im Tonfall, voll dichter Atmosphäre erwarten den Leser bei der Lektüre der von dem Krimi-Experten Otto Penzler herausgegebenen Bände. Pulps sind nicht nur in Sachen Phantastischer Literatur eine wahre Fundgrube. Auch und gerade das damals breiteste Marktsegment, der Krimi, bietet Schätze. Diverse Spitzenautoren verfassten Geschichten für Pulp Magazines. Viele der Geschichten wurden verfilmt.

Die Atmosphäre ist im Hard Boiled Krimi ohnehin deutlich wichtiger als der konstruierte Kriminalfall (zumeist ein Mord). Die Autoren beschreiben diese in wenigen dürren Worten und doch entstehen Bilder im Kopf.

Dies scheint zum einen im Englischen wesentlich dichter zu sein als in deutscher Übersetzung. Daher weiß ich nicht, ob ich mir eine Übersetzung wünschen soll.

Jede der hier von Otto Penzler vorgelegten Geschichten weiß zu überzeugen, den Leser in ihren Bann zu ziehen. Zudem leitet er jede Geschichte mit seiner geballten Sachkunde ein. Aber auch die Einführungen von Coben und insbesonder Ellison wissen den Leser zu begeistern.

Die Welt der Pulpkrimis führt zu den Abgründen an den Rand der Gesellschaft. Jeder der Autoren zeichnet ein Abbild der Zeit und vielen von ihnen haftet zugleich etwas Zeitloses, immer noch Gültiges an.

Auf einzelne Geschichten einzugehen ist müßig, denn jede einzelne ist auf ihre Art eine Perle.

Diese Bücher sind (gerade im US-amerikanischen Englisch) pures Lesevergnügen...

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum