Das Erste: Free-TV-Premiere im „PremierenKino im Ersten"

1„Der große Trip - Wild": Reese Witherspoon beeindruckt in einem großartigen Film von Oscar-Preisträger Jean-Marc Vallée - Free-TV-Premiere im „PremierenKino im Ersten"

Für diese Rolle erhielt Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon ihre zweite Oscar-Nominierung: Als Cheryl Strayed begibt sie sich ganz allein auf den Pacific-Crest-Trail, der sich von Südkalifornien bis an die kanadische Grenze erstreckt. Der Rucksack ist fast größer als die zierliche Frau selbst, und sie hat jede Menge Wut, Enttäuschung und Trauer im Gepäck. Doch Cheryl ist fest entschlossen.

Sie stellt sich fast 2000 Kilometern Fußweg, den Schmerzen, Naturgewalten und vor allem Situationen ihres Lebens, die sie aus der Bahn geworfen haben: dem frühen Tod ihrer Mutter (Laura Dern), dem gewalttätigen Vater, ihrer gescheiterten Ehe. Sie will mit ihrer Vergangenheit ins Reine kommen, um neu anfangen zu können. Der britische Bestsellerautor Nick Hornby schrieb das Drehbuch nach der gleichnamigen autobiografischen Erzählung von Cheryl Strayed, die wochenlang auf Platz 1 der New-York-Times-Bestsellerliste stand. Inszeniert wurde der Film vom Oscar-prämierten Regisseur Jean-Marc

  Vallée („Dallas Buyers Club"), dem damit ein weiteres Meisterwerk gelang.

Das Erste zeigt „Der große Trip - Wild" als Free-TV-Premiere am 29. August um 22:45 Uhr.

Bild: Logo Das Erste aus der Wikipedia 

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren