ENKLAVE mit Filip Subarić und Anica Dobra seit 18. August auf DVD und VOD

EnklaveDas Jugenddrama ENKLAVE von Regisseur Goran Radovanović wurde 2016 von Serbien ins Oscar®Rennen geschickt und feierte im Februar 2017 bundesweiten Kinostart.

Am 18. August 2017 erschien der bewegende Spielfilm mit Prädikat „besonders wertvoll“ bei Lighthouse Home Entertainment auf DVD und Video on Demand.


ENKLAVE erzählt die Geschichte des 10-jährigen Nenad (Filip Subarić), der 2004, fünf Jahre nach Ende des Krieges, in einer kleinen serbischen Enklave zusammen mit seinem Vater und seinem kranken Großvater lebt.

Jeden Tag wird Nenad von einem Militärfahrzeug der internationalen Friedenstruppe KFOR in die Schule gebracht, in der er der einzige Schüler ist. Sein großer Wunsch, mit anderen Kindern zu spielen, scheint unerreichbar. Immer wieder sieht er durch die Schlitze des gepanzerten Fahrzeugs zwei gleichaltrige albanische Jungen und den 13-jährigen Hirtenjungen Bashkim – der seinen Vater im Krieg verlor und der die Serben hasst.

ENKLAVE ist der zweite Spielfilm von Regisseur und Autor Goran Radovanović, der zuvor vor allem mit seinen Dokumentationen („My country (for internal use only)”, „Columba urbica”, „Casting“ u.a.), auf sich aufmerksam gemacht hat. Filip Subarić, der junge Hauptdarsteller, gibt in ENKLAVE sein Schauspieldebüt. In der Rolle von Nenads Tante Milica ist die serbische Schauspielerin Anica Dobra zu sehen, die aus zahlreichen deutschen und internationalen Film- und Fernsehproduktionen bekannt ist.

ENKLAVE ist ein Film von Goran Radovanović mit Nebojsa Glogovać, Anica Dobra, Filip Subarić u.a. Produziert wurde das Drama von Sein+Hain Film, in Koproduktion mit Nama Film und dem ZDF. In Kooperation mit ARTE, im Verleih von barnsteiner-film. ENKLAVE wurde gefördert von Eurimages, der MFG Medien und Filmgesellschaft Baden-Württemberg und der MDM Mitteldeutschen Medienförderung.

Bild Cover Enklave, Lighthouse Home Entertainment

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren