LOST IN SPACE-Reboot

Legendary PicturesNach der Neuverfilmung von LOST IN SPACE aus den 1990er Jahren plant Legendary TV nun eine Neuauflage von VERSCHOLLEN ZWISCHEN DEN WELTEN, die der Originalserie gerecht werden soll.

Das Skript zur Serie sollen die beiden DRACULA UNTOLD-Autoren Matt Sazama und Burk Sharpless verfassen.

In der Original-Serie war die Familie Robinson Teil eines Experiments des US-Militärs. Die planen nämlich, den Weltraum zu kolonisieren und schießen darum die Familie samt Raumschiff ins All.


Nach einer Reise von fünfeinhalb Jahren sollen die Robinsons einen Planeten erreichen und diesen besiedeln. Dummerweise sabotiert ein ausländischer Agent die Mission, wodurch Familie Robinson vom Kurs abkommt und fortan Lost in Space ist.

Bild: Logo Legendary Pictures aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.