Neu bei Atlantis: »Parcelsus«

ParcelsusIm Atlantis Verlag ist der Roman »Paracelsus« von Arno Endler erschienen, das Titelbild stammt von Timo Kümmel.

Das Raumschiff PARACELSUS ist auf Kurs in eine Katastrophe.

Dunkle Gänge. Tiefe Schächte. Leere Kabinen. Ein Kapitän ohne Gedächtnis, eine Ansammlung von exzentrischen Passagieren und ein blinder Passagier. Dann beginnt das Töten.

Wer ist der Mörder? Warum müssen die Mitreisenden sterben? Und gibt es den blinden Passagier tatsächlich?


»Zehn kleine Negerlein« meets »Dark Star«!

Erhältlich als Paperback überall im Handel (240 Seiten, ISBN 978-3-86402-199-2, 12,90 EUR) und als eBook (8,99 EUR) bei Amazon und beam-eBooks sowie in Kürze als Hardcover (14,90 EUR) direkt beim Verlag.

Bild: Cover Parcelsus, Atlantis Verlag

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.