Bei Festa: Robert E. Howards Conan

Conan, band 1Wer kennt sie nicht, die meisterhaft erzählten Abenteuer des schwertschwingenden und wortkargen Kriegers aus Cimmerien? Ja, die Rede ist von Conan (dem Barbaren), dem Inbegriff des Fantasy-Helden, der schon Millionen von Fans begeisterte.

In der Buchreihe ROBERT E. HOWARD – DIE ORIGINALE legt nun der FESTA Verlag die Abenteuer des Barbaren aus Cimmerien erneut in einer sehr hochwertig aufgemachten Reihe diese Fantasy-Abenteuer vor. Zu erhalten werden sie sowohl in einer Paperback- als auch in einer Hardcover-Ausgabe sein.


Dabei werden die Original-Abenteuer von Conan in 6 Bänden vollständig und in chronologischer Reihenfolge zusammen gefasst und reichhaltig illustriert sein. Des weiteren wird dieses Gesamtwerk natürlich auch als eBook  bzw. als Buchform (Paperback/Hardcover) im Abo erhältlich sein. In Anhängen gibt es pro Band jeweils reichhaltige Informationen zum Autor, den Illustrationen oder auch z.B. zur Fantasy-Welt um die Abenteuer des Helden Conan.

Als Vorlage der Veröffentlichungen im FESTA Verlag sind hierbei die illustrierten US-Ausgaben von Del Rey Books, unter der Lizenz von Robert E. Howard Properties, Inc.

Der Erscheinungstermin für alle 6. Bände ist hierbei voraussichtlich auf den 25. 08. 2015 festgelegt, wobei eine Vorbestellung über die Verlagsseite bereits jetzt vorgenommen werden kann.

  • Conan Band 1. bis 6. (Reihe wird fortgesetzt)
  • von Robert E. Howard – Die Originale
  • Hardcover: Gebunden mit Schutzumschlag in Lederoptik und Leseband
    Preis je Band: 24,00 Euro
  • Paperback: Umschlag in FESTA-Lederoptik
    Preis je Band: 14,95 Euro
  • Erscheinungstermin: August 2015
  • Je Band ca. 400 Seiten
  • Übersetzung: Lore Strassel u.a.
  • Illustrationen: Mark Schultz u.a.
  • FESTA Verlag

Bild: Cover Conan Bd. 1, FESTA Verlag

Kommentare  

#1 Torshavn 2015-03-17 07:13
Klingt so, als wäre das die Ausgabe, die es in drei Paperbackbänden schon mal im Heyne Verlag gab?
#2 Andreas Decker 2015-03-17 16:07
zitiere Torshavn:
Klingt so, als wäre das die Ausgabe, die es in drei Paperbackbänden schon mal im Heyne Verlag gab?


Ja, das sind lt Festas Webseite die drei vergriffenen Paperbacks. Offensichtlich jeweils geteilt. Immerhin die Strassl-Übersetzungen.

Conan-Ausgaben sind mittlerweile eine eigene Sammlerkategorie :-)
#3 Torshavn 2015-03-18 07:32
zitiere Andreas Decker:

Conan-Ausgaben sind mittlerweile eine eigene Sammlerkategorie :-)


Ja das sind sie wohl. Dann haben die Conan Geschichten aber endlich den verdienten Hardcoverrahmen. Dafür kann man Festa durchaus dankbar sein :-)

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.