GEISTER DER TOTEN ab Mai im Comic-Verlag Splitter

Geister der TotenIm Mai erscheint der Comic-Band GEISTER DER TOTEN von Richard Corben im Splitter Verlag. Viele der Kurzgeschichten, die Edgar Allan Poe im 19. Jahrhunderts verfasste, sind Klassiker der Literatur. Sie wurden Dutzende Male adaptiert. Auch Richard Corben, hat sich hin und wieder an Poe versucht. Aber noch nie so ausführlich und konsequent wie in diesem neuen Band.

GEISTER DER TOTEN enthält vierzehn von Poes besten Erzählungen (u.a. Der Untergang des Hauses Usher, Der Doppelmord in der Rue Morgue, Morella, Die Maske des roten Todes und Lebendig begraben), die Corben zwischen 2012 und 2014 adaptiert hat.


Auf über 200 Seiten zeigt Corben, warum Poe bis heute zu den Größen der Horror- und Kriminalliteratur zählt. Und drückt dabei jeder der Geschichten seinen eigenen, unverwechselbaren Stempel auf.

Bild: Cover Geister der Toten, Splitter Verlag

 

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.