SF-Komödie bei PIDAX

Mom und Dad retten die WeltAm 15.01.2016 wird die kultige Science-Fiction-Parodie „Mom und Dad retten die Welt“ in der Reihe Pidax Film-Klassiker auf DVD veröffentlicht.

Der größenwahnsinnige Imperator Tod Spengo hat die Macht auf dem „Planetoiden der Idioten“ übernommen. Womit auch schon alles über dessen Bewohner gesagt ist. Seinen Zorn darüber, dass er nicht im „Who is Who“ aufgeführt wird, will Spengo befriedigen, indem er die Erde beseitigt.

Gerade als er durch seine zerstörerische Waffe blickt, sieht er dadurch die Erdenfrau Marge und verliebt sich sofort in sie.


Die verheiratete Frau scheint das gewisse Etwas zu haben, das die Idioten des Planetoiden wirklich zum Schmelzen bringt. Tod entführt sie und ihren Mann Dick. Während er Marge zur Königin macht, bringt er ihren Gatt en hinter Gitt er ...
 
Diese sehr gut ausgestattete und mit toll agierenden Darstellern besetzte Komödie sorgt mit einer originellen, etwas außergewöhnlichen Geschichte für ein kurzweiliges Sehvergnügen. Cinema.de urteilte positiv: „Ein durchgeknallter, intergalaktischer Spaß“, und das Lexikon des internationalen Films hob die engagierten schauspielerischen Leistungen hervor: Die Musik steuerte OSCAR®-Gewinner Jerry Goldsmith bei (OSCAR® für „Das Omen“; 17 weitere Nominierungen). Als König Raff ist Monty-Python-Star Eric Idle zu sehen.

Bild: Cover Mom und Dad retten die Welt, Pidax

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.