Neu bei thrillcult media: Benjamin (Ba. 1/3) Der blaue Kristall

Der balue KristallFür Katzenfans: "BENJAMIN - 1 Kater - 7 Leben - 1000 Abenteuer"/Bd 1 (von 3): Der blaue Kristall". Ein fantastisches Kater-Abenteuer nimmt seinen Lauf!

Mal Mysteriös. Mal tiefgründig. Mal Aufregend und rasant. Mal gemütlich. Mal besinnlich. – Und dann einfach wieder nur irrwitzig und komisch. Gans so also wie das Leben unserer tierischen Lieblinge, der Katzen, nun mal ist. Wenn sie nicht gerade – scheinbar – selig schlummern.

 
Der sechsjährige Kater Benny sieht nicht nur toll und flauschig aus. Er ist ein auch ein wissbegieriges, cleveres und kämpferisches Kerlchen. Wenn es sein muss.


Außerdem ist er einer, der seinen ganz eigenen Blick auf "die Menschlinge" hat, oder auf seine Artgenossen - auf jeden Fall aber auf "die Angehörigen des Kläffer-Volks". Zugegeben - auch er hat seine Schwächen und Macken - aber trotz alldem gibt er niemals auf. Seine Vergangenheit bleibt ihm (vorerst) aufgrund einer unerklärlichen Amnesie zwar verschlossen.

Aber welcher echte Kater braucht schon ablenkende Erinnerungen?!

Bald schon nämlich hat er alle Pfoten (und Krallen) voll damit zu tun, "Vier-Augen-Frau" zu entkommen, zusammen mit dem "Tierheim-Ausbrecher-König" Big Ben Charly einzustudieren, wie man sich Haustiersucher-Menschlingen am besten von seiner Schokoladenseite zeigt, und mit den Besonderheiten von "Breuer-Weibchen" im Grollgetüm klar zu kommen. Später bleibt dann - hoffentlich - immer noch Zeit, sich um die im Hinterkopf herum spukenden epochalen Fragen zu kümmern: "Wer bin ich wirklich?!", "Wo komme ich eigentlich her?" - "Und, verflixt, was hat dieser seltsame, Französisch parlierende, riesengroße Ausweltler Louis de Chartreux mit seinem zerschmetterten blauen Kristall mit mir zu tun? Und überhaupt auf der Menschlings-Welt zu suchen?"
 
DIETER FISCHER hat ein Jahr lang Katern wie Menschlingen genau auf die Krallen bzw. die Finger geschaut und solchermaßen angeregt an seinem augenzwinkernd-humorvollen Debüt gearbeitet - und sich einen Jugendtraum verwirklicht. Er hat einen echten „Katzen-Roman“ geschrieben, dessen erster (von drei) Teilen thrillkult-media hiermit als eBook-Original vorlegt.

Bild: Cover Der blaue Kristall, thrillkult-media

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.