GODS OF EGYPT ab 21. April im Kino

AGerard Butlerm 21. April startet der Film GODS OF EGYPT in den deutschen Kinos.

Der sterbliche Meisterdieb Bek (Brenton Thwaites) tritt eine gefährliche Reise an, um seine wahre Liebe Zaya (Courtney Eaton) wieder zum Leben zu erwecken. Er verbündet sich mit dem ebenso mächtigen wie rachsüchtigen Gott Horus (Nikolaj Coster-Waldau), um sich Set (Gerard Butler), dem gnadenlosen Gott der Finsternis, entgegen zu stellen.

Dieser hat sich den Thron Ägyptens widerrechtlich angeeignet und das Land in Chaos und Verderben gestürzt, dessen Volk versklavt.


Beks und Horus atemberaubender Kampf gegen Set und seine Schergen führt sie sowohl in das Leben nach dem Tod als auch hinein in das Himmelreich der Götter.

Beide, sowohl Mensch als auch Gott, müssen Mutproben bestehen und Opfer bringen für ein Überleben im epischen Kampf der Welten …

Mit GODS OF EGYPT ist dem Regisseur Alex Proyaein ein Coup gelungen: "300"-Star Gerard Butler und "Game of Thrones"-Durchstarter Nikolaj Coster-Waldau sind auf der Kinoleinwand vereint im unerbittlichen Kampf um die ewige Herrschaft als mächtigste Götter des antiken Ägyptens!

Zwischen den hart umkämpften Fronten der rachsüchtigen Gottheiten behaupten sich mit viel Witz und Charme der australische Jungstar Brenton Thwaites, der sich bereits durch seine Auftritte in HÜTER DER ERINNERUNG - THE GIVER und in MALEFICENT eine breite Fanbase erobert hat und MAD MAX: FURY ROAD-Schönheit Courtney Eaton.


Und natürlich darf Ra, Vater aller Götter nicht fehlen. Seine Rolle übernimmt Charakterschauspieler Geoffrey Rush. Für die Verwirrung stiftende Liebesgöttin konnten die Filmemacher ebenfalls die perfekte Besetzung in Elodie Yung finden, die bereits mit ihrem Auftritt in G.I. JOE - DIE ABRECHNUNG für bleibenden Eindruck beim Kinopublikum sorgte.

Bild: Gerard Butler aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren