SIGGIL: Schamanen, Geister und mystische Siegel in der Spieleschmiede

SiggilEinst, in grauer Vorzeit, suchten mächtige Naturgeister die Erde heim und plagten Mensch und Tier. Daraufhin sandten die Menschen ihre Weisesten, die Schamanen, aus und verbannten die Geister hinter magische Siegel.

Doch die Siegel beginnen brüchig zu werden, Geister drängen wieder in unsere Welt. Die Geister wieder einzufangen und die Menschheit zu retten, das ist die Aufgabe der Spieler.

In SIGGIL verkörpern 1-4 Spieler Schamanen, die magische Siegel öffnen und Geister einfangen.


SiggilDas Spiel SIGGIL ist schnell zu lernen, schnell zu spielen und eignet sich deshalb besonders für Gelegenheits- und Familienspieler ab 8 Jahren, aber auch Kennerspieler, die etwas Schnelles für Zwischendurch suchen.

Einfache Regeln, kurze Spielzeit und mystische Grafiken zeichnen das Kartenspiel aus. In der Solo-Variante kann auch ein einzelner Spieler auf Geisterjagd gehen.

Die erste Auflage, die nur auf Französisch und Englisch erschien, war im  Nu vergriffen. Mit Hilfe der Spieleschmiede soll SIGGIL  auch mit deutschsprachigen Regeln erscheinen.

Noch bis zum 6. Juni 2016 können sich Interessierte in der Spieleschmiede an der Kampagne beteiligen und ein wunderschön gestaltetes Kartenspiel mit deutschsprachigen Regeln ermöglichen.

Bild: Schachtel Siggil, Spieleschmiede

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.