Horror-Mini-Serie THE ENFIELD HAUNTING ab Ende Oktober auf ARTE

arteAm 27. Oktober zeigt der Sender ARTE die britische Horror-Mini-Serie THE ENFIELD HAUNTING, die ab 20.15 Uhr an einem Stück in deutscher Erstausstrahlung gezeigt wird.

Die Mini-Serie, die auf einer wahren Begebenheit beruht, spielt im Jahr 1977 im Londoner Stadtbezirk Enfield.

In einem gewöhnlichen Haus spielen sich übernatürliche Ereignisse ab, die zu den am besten dokumentierten Poltergeistaktivitäten in der britischen Geschichte werden sollen.


Die kleine Janet Hodgson (Eleanor Worthington-Cox) wird von einem Poltergeist heimgesucht. Die erfahrenen Geisterjäger Maurice Grosse (Timothy Spall) und Guy Lyon Playfair (Matthew Macfadyen) untersuchen die paranormalen Aktivitäten - und werden mit ihrer eigenen Vergangenheit konfroniert.

Playfair zweifelt zunächst an Janets Besessenheit, bis er den Geist selbst zu Gesicht bekommt.

In Großbritannien wurde der Dreiteiler THE ENFIELD HAUNTING vor einem Jahr auf dem Pay-TV-Spartenkanal Sky Living ausgestrahlt.

Bild: Logo arte aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.