Der Roman HAGEN VON TRONJE von Wolfgang Hohlbein wird verfilmt

Wolfgang HohlbeinDie Constantin Film wird HAGEN VON TRONJE, basierend auf dem Roman von Wolfgang Hohlbein, verfilmen.

Mit den Dreharbeiten zum Film soll 2017 begonnen werden. In die deutschen Kinos soll HAGEN VON TRONJE 2018 kommen.

Das Drehbuch zur Hohlbein-Verfilmung schrieb Christoph Fromm.

David Wendt (Regie) arbeitet derzeit an der Regiefassung des Buches. Die Produzenten von HAGEN VON TRONJE sind Martin Moszkowicz und Oliver Berben.


Hat es je gegensätzlichere Figuren gegeben? Hagen von Tronje, der finstere Ritter der Nibelungensage, wird in diesem Film zum einsamen Helden.

Der letzte Wikinger, in engem Verhältnis mit den alten Göttern, steht für Mut, Treue und individuelle Freiheit.

Siegfried, strahlendster aller Helden und Herrscher der Nibelungen, erscheint hier als skrupelloser Emporkömmling, als Vertreter einer autoritären Staatsform, gestützt auf eine neue Religion, das Christentum.

Zwei große, schillernde Gestalten, in deren Spannungsfeld sich das dramatische Geschehen entwickelt.

Bild: Wolfgang Hohlbein

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.