Erschienen PHANTAST 16

Phantast 16Gemeinsam mit fictionfantasy.de veröffentlicht Literatopia.de circa alle drei Monate das Online-Fanzine "PHANTAST", das sich, wie der Name schon sagt, um die Phantastik in all ihren Ausprägungen dreht.

Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein! Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.


Der PHANTAST wird als PDF-Version kostenlos angeboten und kann direkt  heruntergeladen werden.


Man kann PHANTAST aber auch auf ISSUU online anschauen und herunterladen. Für ISSUU gibt es auch Apps für IPhone und Android (siehe jeweiligen App Market). Hier lassen sich auch die Texte auch auf kleinen Bildschirmen sehr angenehm lesen.

Phantast 16Aktuell erscheint PHANTAST 16. Folgendes wird geboten.
- Werkstattberichte zu "Asgaroon", den "Perry Rhodan"-Comics und "Chrysaor"
- Interviews mit Bernd Perplies, Kai Meyer und Andreas Suchanek
- einen sehr ausführlichen Leitartikel von Alfred Kruse
- die traumhaften Illustrationen von Allan J. Stark
- eine Kurzgeschichte zu "Asgaroon"
- eine salzige Kolumne von Holger M. Pohl
- das Universum in Bildern mit wissenschaftlichen Infos
- klassische und moderne Space Operas
- diverse Rezensionen und Mustiktipps
- 234 Seiten Space Operas - wie immer kostenlos!

Bild: Cover PHANTAST 16

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.