Die Romanserie Dr. Morton kehrt ungekürzt als Paperback zurück

Blaues BlutIn den 70er Jahren sorgte eine außergewöhnliche Romanserie unter dem Titel „Dr. Morton“ im Anne Erber Verlag für Aufsehen. Bei Dr. Morton und seinem Gehilfen Grimsby handelte es sich nämlich nicht um die üblichen, moralisch einwandfreien Heldenfiguren, sondern um skrupellose Verbrecher, die mit ihren Opfern nicht gerade zimperlich umgingen. So wurden bald einige Ausgaben indiziert und die Heftromanserie eingestellt, um durch die Folgeserie DER LORD ersetzt zu werden. Die Serie „Der Lord“ kam jedoch bald bei den Käufern der Grusel-Krimiserie Dr. Morton nicht mehr an die ursprünglichen Verkaufszahlen heran, da man dem Inhalt im Sinne des damaligen Jugendschutz faktisch alle Zähne gezogen hatte.


2017 bringt nun die Romantruhe die Serie Dr. Morton aus dem damaligen Anne Erber Verlag als ungekürzte Neuauflage wieder zurück. Die damaligen Heftromane, die man heute mitunter nur noch zu sehr hohen Sammlerpreisen erstehen kann, werden ab der Nr. 1. unter dem Romantitel „Blaues Blut (Dr. Mortons unheimliche Experimente)“ als Paperback zum Preis von 4,95 Euro in der Romantruhe von Joachim Otto mit einer Altersempfehlung ab 16 Jahre erscheinen.

Ein genauer Erscheinungstermin steht zwar bei der Romantruhe noch nicht fest, da die erste Ausgabe noch in Vorbereitung ist. Die ersten fünf Romane sind samt Cover aber schon gelistet und eine rechtzeitige Benachrichtigung zum Erscheinungstermin kann bereits bei der Romantruhe angefordert werden.

Die bereits angekündigten Titel sind:

Nr. 1.: Dr. Morton/Blaues Blut
Nr. 2.: Dr. Morton/Das ist ihr Sarg, Sir
Nr. 3.: Dr. Morton/Bad HCL
Nr. 4.: Dr. Morton/Biedermann und Rauschgifthändler
Nr. 5.: Dr. Morton/Mr. Gregory kann nicht sterben

Bei den bisherig angekündigten Ausgaben wird das Verlagspseudonym John Ball angegeben. Zu den Paperbackausgaben bei der Romantruhe kommen eBooks. Mehr Infos auf hier und hier auf Facebook.

Bild: Cover Blaues Blut, Luther Verlag

Kommentare  

#1 Des Romero 2017-01-04 13:40
Der richtige Link unter den beiden "hier" muss so lauten:
www.facebook.com/Dr-Morton-Grusel-Krimi-1132584500190286/
Ansonsten kommt man nur über Umwege an die Posts.
#2 Das kleine Gespenst 2017-02-24 14:18
Hoffentlich enthält die "Dr. Morton" Neuauflage der Romantruhe auch die kultigen Originalcover von damals.
#3 Laurin 2017-02-24 19:55
Ein kleiner Blick auf die Seite der Romantruhe reicht, Das kleine Gespenst. Man nutzt hier die Originalcover der Serie. ;-)

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.