Von Baresch übersetzter Farmer bei Heyne

Meister der DimensionenAb 19.12.2016 erscheinen gleich drei neue SF-Titel, die unter Beteiligung von Martin Baresch entstanden, im Heyne Verlag, München, und zwar in dessen E-Book-only-Reihe.

Es handelt sich dabei um die Science Fantasy-Abenteuerromane:

MEISTER DER DIMENSIONEN, WELTEN WIE SAND, LORD DER STERNE.

Alle drei sind geschrieben von Philip José Farmer, einem der Großmeister der spannenden, ideenreichen Science Ficion.


Ins Deutsche übertragen wurden sie von Martin Baresch. - Alle gehören sie der legendären "World of Tiers"-Serie des Autors an. Erstmals veröffentlicht wurden sie in den Jahren 1978 bis 1980 von der Verlagsgruppe Droemer-Knaur in der von Hans Joachim Alpers herausgegebenen Reihe "Knaur SF" im Taschenbuch.

Im November 1983 brachte Knaur den gesamten Zyklus in dem knapp 1000seitigen Taschenbuch "Die Welt der tausend Ebenen" heraus. Die verkaufte Gesamtauflage  betrug damals schon 72.000 Exemplare. 1996 folgte wegen der großen Nachfrage erneut eine Veröffentlichung in Einzelbänden.

Nun, 20 Jahre nach der letzten Ausgabe, ist dieses phantastische Abenteuergarn endlich auch als E-Book erhältlich.

Bild: Cover Meister der Dimensionen, Heyne

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.