Auch Winterzeit ohne Larry Brent

Winterzeit-LogoDer Blitz-Verlag erklärte in der letzten Woche, sich aufgrund von Auseinandersetzungen mit dem Lizenzgeber von den Dan Shocker-Serien komplett zu verabschieden.

Nun auch Winterzeit Abschied von seinen Vertonungen der für den Blitz Verlag neu verfassten Larry Brent-Romane.

Die letzte Folge wird die 13 sein, wie das Label heute in seinem Blog mitteilte.

Die Mitteilung im Wortlaut.

Soeben erreichte uns die Mitteilung, dass der Streit zwischen dem BLITZ-Verlag und den Erben Jürgen Grasmücks weiter eskaliert ist und der BLITZ-Verlag keine NEUEN Larry Brent Fälle mehr veröffentlichen wird. Somit wird die Hörspielreihe – wie auch die Buchreihe – mit der Folge 13 „Megarosh“ enden. Wir bedauern das sehr – aber uns sind leider abermals die Hände gebunden.

 Bild: Logo Winterzeit, Winterzeitstudios.de

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren