Neue Veröffentlichungen des Hörverlages

Der HörverlagDer Hörverlag präsentiert Neues. Dabei J.K. Rowling und Tad Williams.

„J.K. Rowling und Newt Scamander im Hörbuch!“ – Ja, Sie haben richtig gelesen: Es gibt Scamanders Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, verpackt in ein einzigartiges, schimmerndes Hörbuch mit schuppiger „Echsenhaut“ und goldenen CDs!

Ein Muss für jeden Fan! Und ein tolles Geschenk – solange der Vorrat reicht.

Magisch!!!


J.K. Rowling - Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Sieht aus wie Echse, fühlt sich an wie Echse, klingt phantastisch! Seit seiner Veröffentlichung ist Newt Scamanders Meisterwerk Pflichtlektüre an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei und hat Generationen von Zaubererfamilien in seinen Bann gezogen.
Zur Lesung mit Timmo Niesner

Oliver Kalkofe liest Sherlock Holmes
Arthur Conan Doyle - Die große Sherlock-Holmes-Edition
Hier sind alle Sherlock-Holmes-Stories aus Conan Doyles Abenteuern und den Memoiren in einer Edition versammelt. Ungekürzt, in hochgelobten Übersetzungen und vor allem in der kriminalistisch-meisterlichen Interpretation von Oliver Kalkofe.

Für alle Italienfreunde - Eine akustische Reise von den Dolomiten bis nach Sizilien

Sehnsucht Italien

Von den Dolomiten bis Sizilien, vom Gardasee bis Neapel: Wissenswertes und Ungehörtes über Italiens Städte, Kultur und Persönlichkeiten: Dieses Hörbuch porträtiert in liebevollen, unterhaltsamen Reportagen mehr als 30 Orte. Mit großer Italienkarte!
Zur akustischen Reiseanthologie

Neues aus der Große-Schwerter-Welt

Tad Williams - Das Herz der verlorenen Dinge
Osten Ard steht erneut am Scheideweg. Die Nornen bereiten sich darauf vor, das Land, das einst ihnen gehörte, zurückzuerobern. Das Elbenvolk wird zurück in seine Hochburg in den Bergen gedrängt. Der Krieg scheint vorbei, aber das Töten dauert an ...

Bild: Logo Der Hörverlag

 

 

 

 

 

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.