Der zweite Mann In der Reihe "Stunde des Bösen" Das kleine Fernsehspiel

ZDFAm 8. August um 00:25 Uhr in Das kleine Fernsehspiel: Stunde des Bösen

Die Geschäftsfrau Rebecca stößt ihn auf das dunkle Geheimnis der Bank: Die Bücher sind manipuliert. Adrian begreift, dass er die Stellung nur bekommen hat, weil man ihn für schwach und beeinflussbar hielt.

Aber Adrian setzt sich zur Wehr.

Um die Bilanzmanipulationen zu beweisen, überschreitet er die Grenzen der Legalität und verschafft sich die Unterlagen, die man ihm vorenthielt.

Damit tappt Adrian in eine Falle. Er wurde benutzt - genau wie zuvor sein Vorgänger. Je mehr Adrian über ihn erfährt, desto klarer scheint es, dass er auf dessen Schicksalsweg geraten ist: Unbewusst hat er sich in dieselbe Frau verliebt, die gleiche Kleidung gekauft und in demselben Geflecht aus Bilanzmanipulation und Insiderhandel verfangen, das seinen Vorgänger das Leben kostete. Adrian begreift, dass er es von nun an anders - besser - machen muss, um zu überleben.

Darsteller

Adrian Davids - Max Riemelt
Rebecca Martens - Anna Drijver
Antoine de Crassie - Richard Sammel
Peter Thies - Fabian Busch
Eva Sanders - Franziska Weisz
Klaus Padberg - Thorsten Merten
und andere -

Stab

Regie - Christopher Lenke, Philip Nauck
Kamera - Benjamin Raeder
Autor - Christopher Lenke, Philip Nauck
Musik - Boris Bojadzhiev

Bild: ZDF-Logo aus der Wikipedia

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.