PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Weltenspalter

WeltenspalterWeltenspalter
von Steven Harper

Da Trollblut in Danrs Adern fließt, ist er stets Außenseiter gewesen, und so ist die Verbannung wegen seiner Abstammung keine allzu harte Strafe für ihn. Besonders nicht, da Aisa – die Frau, die er liebt – ihn in die Heimat seines Trollvaters begleitet. In dem Reich unter den Eisenbergen angekommen, stoßen die beiden auf eine ungeheuerliche Verschwörung.Die Unterirdischen haben die Göttin des Todes eingekerkert, um Kraft aus den Seelen der Verstorbenen zu ziehen. 

Nur die magische Axt Weltenspalter kann sie befreien.

Danr und Aisa brechen auf, um das Artefakt zu finden. Doch Weltenspalter vermag die Welt nicht nur zu retten. Diese Waffe kann sie auch vernichten…

Mit "WELTENSPALTER" präsentiert der Autor STEVEN HARPER den ersten Teil seiner "BOOKS OF BLOOD AND IRON"-Trilogie.

Steven Harper Piziks wurde in Saginaw, Michigan, USA, geboren, und wuchs in der Kleinstadt Wheeler in Michigan auf.
Nach seinem Abschluss von der High School in Saginaw, studierte er an der "Central Michigan University", wo er u. a. einen Bachelor in Deutsch machte. Danach folgte an der   "Seton Hill University" sein Master in englischer Sprache.

In den 1990er Jahre begann Harper mit dem Schreiben und veröffentlichte unter seinem Namen Steven Piziks mit "IN THE COMPANY OF MIND" (1998) und "CORPORATE MENTALITY" (1999) seine ersten beiden Bücher.

Mit seine Werken  "DREAMER" (2001), "NIGHTMARE" (2002), "TRICKSTER" (2003) und "OFFISPRING" schaffte Harper schließlich den Durchbruch als Autor, wobei alle vier Romane seiner " "THE SILENT EMPIRE"-Serie  jeweils für den "Gaylactic Spectrum Award" nominiert wurden.

Nach weiteren Werken aus dem Fantasy-, SF- und Horrorbereich, folgten von 2011 bis 2013 die vier Romane seiner Steampunk-Serie "THE CLOCKWORK EMPIRE" sowie von 2015 bis 2016 seine "THE BOOKS OF BLOOD AND IRON"-Trilogie, deren erster Band unter dem Titel "WELTENSPALTER" 2017 bei Blanvalet erschienen ist.

Ohne Längen gelingt es dem Autor Stephen Harper mit seinem Roman "WELTENSPALTER", die Leser in die Welt des Halbtrolls Danr einzuführen, der durch einen Zwischenfall geächtet wird.

Zusammen mit seiner Freundin Aisa flieht er ins Reich der Trolle, um dort seinen Trollvater kennen zu lernen. Auf ihren Weg dorthin, lernen sie den Troll Kech kennen, der sie in die Heimat der Trolle bringt.
Dort angekommen, merken Danr und Aisa schnell, dass die Trolle genauso viel Vorurteile gegenüber den Menschen haben, wie umgekehrt.
Als Kechs Frau Pyk, den beiden Menschen die Gastfreundschaft verwehren will, greift Kechs Mutter Bund ein.
Kechs magiebegabte Mutter bringt Danr und Aisa nach dem Essen zu den Drei, uralten Riesen, wo Danr einiges über seine Herkunft erfährt...
Insbesondere kann der Fantasy-Roman neben seiner interessanten und abwechslungsreichen Handlung, auch durch seine liebevoll gestalteten Protagonisten punkten, die man nicht nur schnell in sein Herz schließt, sondern mit denen man sich auch gut identifizieren kann.
Positiv ist auch zu erwähnen, das die die Abenteuer von Danr und  Aisa  am Ende von  "WELTENSPALTER" abgeschlossen werden.

Man kann also gespannt sein, wie die "THE BOOKS OF BLOOD AND IRON"-Trilogie mit den beiden Romane "BLOOD STORM" (2015) und "BONE WAR" (2016) weitergeführt wird. Werden darin weitere Abenteuer von Danr und  Aisa   beschriedben oder tauchen darin neue Protagonisten auf?

Weltenspalter
(Originaltitel: Iron Axe)
von Steven Harper
Aus dem Amerikanischen von  Urban Hofstetter  
eBook (epub)
ISBN: 978-3-641-18661-6
8,99 Euro

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum