PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Queen Crab

Queen CrabQueen Crab

Als ein Meteorsturm über der Erde explodiert und einen ruhigen See in der abgelegenen Landschaft Amerikas zerstört, wird ein jahrhundertealtes Tier, eine riesige Mörderkrabbe, geweckt. Als die Leute einer kleinen nahegelegenen Stadt die verheerende Zerstörung entdecken, sammeln sie alles vor Ort ein, um den Schaden so klein als möglich zu halten und die Öffentlichkeit nicht aufzuschrecken.

Doch sie übersehen die Krabbe!

Als das Tier beginnt, durch die Stadt zu wandern, alles und jeden in seinem Weg zu zerstören, ist es jetzt an den lokalen Rednecks, ihre Häuser zu verteidigen und um ihr Leben zu kämpfen. Kann irgendetwas die Killerkrabbe stoppen, bevor sie sich fortpflanzen kann und damit die ganze Welt vernichten kann?

Hohe Erwartungen kann man an den Tier-Horror-Film "QUEEN CRAB" nicht stellen. Denn mit Produktionskosten in Höhe von 75.000 US-Dollar war gerade mal genügend Geld vorhanden, um wenigstens  die einfachsten Tricktechniken bzw. Stop-Motion-Techniken benutzen zu können.

Wenn man "QUEEN CRAB" mit den Tierhorrorstreifen aus den 1950er Jahren vergleicht, so haben ganz klar die Filme aus den 1950er Jahren die Nase vorn. Und das bezieht sich nicht nur auf die Tricktechnik, sondern auch auf die damaligen Darsteller, die überzeugend in ihren Rollen agiert haben.

Davon sind die Schauspieler in "QUEEN CRAB" ebenfalls meilenweit entfernt, die nicht sehr glaubwürdig ihre Rollen interpretieren.  

Queen Crab
USA 2015

Regie: Brett Piper
Darsteller: Michelle Simone Miller, Kathryn Metz, Rich Lounello, A.J. DeLucia, Steve Diasparra

FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
Laufzeit: : 81 Minuten

Erscheinungstermin: 1. Juni 2017
Label:  Schröder Media


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum