PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

ContamiNation Z (1) Totenland

TotenlandTotenland
ContamiNation Z (1)

Viele Jahre ist es bereits her, seit die Toten sich erhoben und die Welt in den Abgrund stürzten. Tief in den Wäldern des Harz versteckt leben die letzten Menschen der Erde. Einige von ihnen haben die lebenden Kadaver nie selbst zu Gesicht bekommen. Als eines Tages ein Fremder erscheint, bringt er nicht nur neue Hoffnung mit sich … sondern auch das Grauen. Denn ein Heer von Untoten ist ihm auf den Fersen. (1)

Schon zu Beginn des Hörspiels kam mir alles irgendwie ungeheuer bekannt vor. Ein von der Außenwelt abgeschiedenes Fort. Menschen, die dort in glücklicher Eintracht leben. Doch die Abschottung hat ihren Sinn. Das lernen auch die Jüngsten der Gemeinschaft recht bald kennen. Aus sich Liebenden werden Leidende, als eine Horde Untoter über das Camp herfällt. Es beginnt eine geschichtsträchtige Flucht.

Es beginnt wie immer und es geht wie immer weiter. Handlungsorte, Figuren und auch Zeiten sind austauschbar. Das Hauptthema - Zombies - bleiben. Nicht an Walking Dead habe ich mich erinnert gefühlt, weil ich von der Serie nur den Pilotfilm sah. Das reciht mir meistens. Nein, ich erinnere mich an so viele Geschichten dieser Art. Und es müssen nicht mahl Zombies sein, die darin vorkommen. Das Label Pandoras Play produziert in erster Linie Mystik. Verschieden gepaart mit anderen Genres wie der Science-Fiction und des Thrillers.
 
Diese neue Zombie-Serie zielt ganz klar auf die Fans der aktuellen, aber schon wieder abebbenden Zombiewelle. Ist eine Welle erst im hörspiel angekommen, ist sie fast schon zu Ende. Und man hat vieles schon gesehen, gelesen und gehört. Neues kann das Thema kaum noch bieten. Aber lassen wir uns einmal darauf ein und pfeifen auf das immer Wiederkehrende. Dann haben durchaus ein sehr hörbares Hörspiel vor Ohren, dass in alter Tradition zu unterhalten weiß. Kein Meisterwerk sicher, aber spannend und gern etwas trashig. Über Sprecher und Sounds muss man sich soweiso keine Gedanken machen wenn neben Pandoras Play noch Contendo-Media ("Mord in Serie", "Gespenster-Krimi") mit auf dem Backcover steht.
 
Was die Sprecher im Speziellen anbelangt, so gefällt mir vor allem die Erzählerin Elga Schütz. Man könnte sie öfter buchen und darüber hinaus scheint man Frauenstimmen als Erzählerinnen für Gruselserien entdeckt zu haben.
 
Fazit: Richtig spannend und unterhaltend. Nicht mehr und nicht weniger.

Totenland
ContamiNation Z (1)
mit Elga Schütz, Katja König, karen Schulz Vobach, Dirk Hardegen u.a.
Buch & Regie: Dane Rahlmeyer
Sounddesign & Musik: Marcel Schweder
Cover & Design: Kito Sandberg
Produktion: Contendo Media GmbH, Pandoras Play
VÖ: 22.09.2017
Dauer: 68.16 Minuten
Bestellnummer: CD: 9783945757734

(1)=Klappentext

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum