PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Fechter und Feiglinge

Fechter und FeiglingeFechter und Feiglinge
von Julia Knight

Endlich wurden Vocho und Kacha wieder in die Gilde der Duellanten aufgenommen; ihr guter Ruf als beste Schwertkämpfer von Reyes ist damit wiederhergestellt.

Doch gleich ihre erste Aufgabe in den neuen Diensten wird zu einer schweren Prüfung für Kachas Loyalität. Denn sie sollen einen Gefangenen eskortieren, um den sich Kirche und König streiten - und der kein anderer ist als Kachas früherer Geliebter Egimont...

Mit "FECHTER UND FEIGLINGE" präsentiert die Autorin JULIA KNIGHT den Abschlussband ihrer Fantasy-Trilogie "DIE GILDE DER DUELLANTEN",  dessen Handlung aufgrund des gelungenen Mix aus verschiedenen Genres unterhaltsam gestaltet ist.

Im Gegensatz zu den beiden Vorgängerbänden braucht der Roman allerdings etwas, bis er in die Gänge kommt. Das liegt vor allem daran, dass sich die Handlung in der ersten Hälfte des Romans nur langsam entwickelt, da sich die Autorin zu sehr auf die Gefühls- und Gedankenwelt der Protagonisten und Figuren des Buches konzentriert. Hier wären ein paar abwechslungsreichere Stellen sinnvoll gewesen.

Ab der zweiten Hälfte von "FECHTER UND FEIGLINGE" gelingt es der Autorin Julia Knight aber, das Steuer noch einmal herumzureißen, und so entwickelt sich danach eine spannende und unterhaltsame Geschichte, in der die Trilogie am Ende des Romans durchaus stimmig abgeschlossen wird. 

Fechter und Feiglinge
von Julia Knight
Taschenbuch, 400 Seiten
ISBN: 978-3-426-51996-7
9,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum