Eine Zeitmaschine für den Kaiser - Chroniken der Weltensucher 5

Das Gesetz des Chronos - Die Chronik der Weltensucher 5Eine Zeitmaschine für den Kaiser
Thiemeyers Chroniken der Weltensucher 5

»Das Gesetz des Chronos« ist der fünfte und finale Band der »Chroniken der Weltensucher«, mit dem Autor Thomas Thiemeyer seine phantastische Abenteuerreihe ebenso spannend wie dramatisch beendet. Im Roman erlebt die Gruppe um den exzentrischen Gelehrten Carl Friedrich von Humboldt ihr wohl außergewöhnlichstes Abenteuer: Um eine furchtbare Katastrophe zu vermeiden, müssen sie sich auf eine Reise durch die Zeit begeben …


Das Gesetz des Chronos - Die Chronik der Weltensucher 5Berlin im Juni 1895. Kaiser Wilhelm der II. und seine Gattin Viktoria werden bei einem Museumsbesuch von einem Attentäter getötet. Es folgen dunkle Tage für das Deutsche Kaiserreich. Unruhen erfassen das Land.

Doch, wie ein Reporter der Berliner Morgenpost in Erfahrung bringt, es gibt Licht am Ende des Tunnels: Carl Friedrich von Humboldt, so heißt es, baut an einer Zeitmaschine – und könnte somit das Attentat auf den Kaiser und das nachfolgende Chaos verhindern.

Was für viele Menschen nur ein hoffnungsvolles Gerücht ist, entpuppt sich für Humboldts Sohn Oskar und seine Nichte Charlotte als kaum fassbare Wahrheit: Dem Universalgelehrten ist es tatsächlich gelungen, eine funktionierende Zeitmaschine zu entwerfen.

Doch: Eigentlich befasst sich Humboldt nur zu rein wissenschaftlichen Zwecken mit dem Thema Zeit. Eine Reise in die Vergangenheit, um dortige Geschehnisse zu ändern und den feigen Anschlag rückgängig zu machen, schließt er zunächst kategorisch aus. Zu groß sei das Risiko, unabsichtlich zusätzliche Veränderungen hervorzurufen, die die Welt noch tiefer ins Chaos stürzen, als es das Attentat auf den Kaiser nach sich zog.

Dann allerdings treten unvorhergesehene Ereignisse ein, die das Leben der Weltensucher auf dramatische Art und Weise verändern – und Humboldt davon überzeugen, dass ein Eingriff in die Geschichte das weitaus kleinere Übel darstellt, als die Geschichte so zu belassen, wie sie ist. Für die Abenteurer beginnt das wohl gefährlichste Abenteuer ihres Lebens …

Thomas ThiemeyerMit »Das Gesetz des Chronos« bringt Thomas Thiemeyer die »Chroniken der Weltensucher« zu einem würdigen Ende. In einem bis zur letzten Seite unterhaltsamen Roman erwartet den Leser ein spannender Mix aus historischem Verschwörungsthriller und phantastischem Zeitreise-Abenteuer in Anlehnung an, wie könnte es anders sein, H. G. Wells‘ »Die Zeitmaschine«. Eine Verbindung übrigens, die Thiemeyer keinesfalls leugnet, sondern ganz im Gegenteil geschickt in die Handlung einbaut.

So faszinierend das Finale der phantastischen Abenteuerserie aber auch sein mag: Mit den vorherigen Bänden der Reihe kann es nicht ganz mithalten. Es fehlt dem Roman schlicht und ergreifend das Flair des großen Abenteuers, der Sense of Wonder, den die Reise an exotische Schauplätze in den ersten vier Bänden der Serie mit sich gebracht hat. Nicht, dass es diesmal keine „neuen Welten“ zu bestaunen gibt. So darf der Leser an Oskars Seite zeitweilig in eine recht beunruhigende mögliche Zukunft reisen. Der Ausflug in diese neue Welt fällt allerdings eher kurz aus und ruft einfach nicht dasselbe Feeling hervor wie die bisherigen Reisen der Abenteurer. Die faszinierenden Schauplätze treten diesmal zugunsten der dramatischen Thrillerhandlung in den Hintergrund. Was nicht zwangsläufig schlecht, dem Sense of Wonder, den die vorherigen Bände innehatten, aber eben leider abträglich ist.

Nichtsdestotrotz: Einmal mehr erzählt Thiemeyer eine fesselnde Geschichte mit sympathischen Charakteren und aufregenden Wendungen. Ein letztes Mal darf der Leser Carl Friedrich von Humboldt und die Seinen auf ein phantastisches Abenteuer begleiten, darf erleben, wie die Protagonisten mit ungewöhnlichen Gefahren und finsteren Gegenspielern fertig werden müssen. Das ist packend umgesetzt, gut geschrieben und ausgesprochen kurzweilig. Kurzum: »Das Gesetz des Chronos« ist ein aufregender Roman, den Freunde phantastischer Abenteuerliteratur in jedem Fall lesen sollten.
Das Gesetz des Chronos - Die Chronik der Weltensucher 5
Das Gesetz des Chronos

Chroniken der Weltensucher 5

von Thomas Thiemeyer
Erschienen: 2013
445 Seiten; 17,90 € (Hardcover) bzw. 9,99 € (ebook)
ISBN: 3785570500
Loewe Verlag

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.