Der Theologe und die Kinderdiebe - Laura und Luis – Die komplette Serie

Laura und LuisDer Theologe und die Kinderdiebe
Laura und Luis - Die komplette Serie

Als der Theologiestudent Sebastian ein wertvolles Buch nach Mailand bringen soll, wird er dort von einer Kinderbande ausgeraubt. Er ist fest entschlossen, den Geschwistern Laura und Luis zu helfen, die als kleine Kinder entführt und zu Dieben ausgebildet wurden.

Sebastian setzt sich und die beiden dabei großer Gefahr aus, doch er schafft es, sie aus Mailand wegzubringen.


Laura und LuisWährend einer Pressekonferenz in Deutschland erkennt Luis' Mutter ihren entführten Sohn wieder.
Doch das erste Zusammentreffen verläuft wegen Laura ganz anders als von Sebastian erhofft.

Nach den Sechsteilern wie SILAS, JACK HOLBORN und ANNA folgte 1989 mit LAURA UND LUIS eine weitere Serie zu Weihnachten, in der PATRICK BACH erneut eine der Hauptrollen übernahm.

Im Gegensatz zu seinen Vorgänger, beschäftigt sich die Weihnachtsserie, die erneut von Drehbuchautor JUSTUS PFAUE stammt, mit ein einem ernsten Thema, nämlich dem Problem von organisierten Kinderdiebesbanden sowie den Missbrauch von Kindern für Straftaten.

Aufgrund dieser Thematik wirkt der Sechsteiler nicht so heiter, wie seine Vorgänger, dafür wirkt das ganze Szenario sehr authentisch und stimmig.


Zudem geht der Regisseur FRANK STRECKER in LAURA UND LUIS sehr behutsam an das ernste Thema heran, vergisst dabei aber auch nicht, auf die Missstände hinzuweisen.


Wie in SILAS oder JACK HOLBORN kann der Schauspieler PATRICK BACH auch in LAURA UND LUIS überzeugen, weil er nicht nur sympathisch rüberkommt, sondern man ihm die Rolle auch ohne Wenn und Aber abnimmt.


Doch auch die übrigen Rollen sind gut besetzt. Neben COCO WINKELMANN als Laura und JAN ANDRES als Luis.


Doch trotz des ernsten Themas ist für Spannung und einen Hauch Krimi-Atmosphäre in dem Sechsteiler gesorgt. Denn u. a. sorgt CLAUDE-OLIVER RUDOLPH in seiner Paraderolle als Fiesling und Bösewicht für einige Abwechslung und spannende Momente.

Laura und Luis
Deutschland 1989

Regie: Frank Strecker
Darsteller: Jan Andres, Coco Winkelmann, Patrick Bach, Vanessa Gravina, Damien Lechevrel, Claude-Oliver Rudolph

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 312 Minuten

Deutsche Erstausstrahlung: Vom 25. bis 30. Dezember 1989 im ZDF

Studio Hamburg

 


© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.