PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Die Heiligen der letzten Tage

Lassiter - Spion zwischen den FrontenDie Heiligen der letzten Tage

Am Großen Salzsee in Utah haben sich Mormonen niedergelassen und die Stadt Salt Lake City gegründet.

Der Leiter einer Art geheimer Verteidigungsmiliz der Mormonen kann ein Komplott gegen ihren Führer verhindern.

Dabei entdeckt er aber ein Netz aus Heuchelei und Intrigen.


1986 gelang TOM BERENGER mit seiner Rolle in dem Film PLATOON der Durchbruch als Schauspieler. Danach sah man ihn  u. a. in Filmen wie "Der Mann im Hintergrund" (1987), "Mörderischer Vorsprung" (1988), "Die Indianer von Cleveland" (1989) und "Tod im Spiegel" (1991).

1995 drehte Berenger nach "Das Tal der letzten Krieger" den TV-Western DIE HEILIGEN DER LETZTEN TAGEN unter der Regie von Craig R. Baxeley, der nicht nur einen spannenden und unterhaltsamen Mix aus Krimi und Western präsentiert, sondern auch interessante Einblicke in die Welt und in die Geschichte der Mormonen  zu bieten hat.

Neben Tom Berenger als Miles Utley, der in seier Rolle überzeugend und nachvollziehbar agiert, und James Coburn, ist der Schauspieler Charlton Heston als Mormonenführer Brigham Young in einer Nebenrolle zu sehen.

Die Heiligen der letzten Tage
(Avenging Angel)
USA 1995

Regie: Craig R. Baxley
Darsteller Tom Berenger, James Coburn, Fay Masterson, Kevin Tighe, Jeffrey Jones

FSK: Ab 16 Jahren
Laufzeit: 96 Minuten

© by Ingo Löchel

Gäste sind momentan nicht mehr berechtigt Kommentare zu schreiben, da täglich bis zu 200 Spamkommentare gelöscht werden mussten.

Bitte registriert Euch beim Zauberspiegel. Wir suchen nach einer Lösung.

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum