Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 2000er - Die Filmmusikkomponisten: HENRY JACKMAN und CAPTAIN PHILLIPS

Henry Jackman
(Captain Phillips)

Henry Jackman wurde 1970 in Hillingdon, Middlesex, England, geboren. Er studierte Klassische Musik an der St. Paul's Cathedral Choir School, am Eton College und an der Oxford University.

Nach dem Studium zog Jackman in die USA, wo er in New York, genauer gesagt in der Underground-Musik-Szene in Soho, verschiedene Dance-Remixes sowie elektronische und Club-Musik produzierte, die teilweise auch in den Charts vertreten waren.


Von 1997 bis 2009 war er in der Musikindustrie tätig und arbeitete unter anderem mit Mike Oldfield, Marc Almond, Coolio, Seal und Kirsty McColl sowie mit dem Produzenten Trevor Horn an dem Art of Noise-Album THE SEDUCTION OF CLAUDE DEBUSSY zusammen.

2000 kooperierte Jackman mit Seal und war Produzent und Autor von THIS COULD BE HEAVEN für den Film THE FAMILY MAN.

Die Arbeit an THE FAMILY MAN machte die prominenten Filmkomponisten Hans Zimmer und John Powell auf Jackson aufmerksam. So wirkte Jackman an der Musik von Filmen wie THE DA VINICI CODE - SAKRILEG (2006), FLUCH DER KARIBIK 2 (2006), DIE SIMPSONS - DER FILM (2007), THE DARK KNIGHT (2008), HANCOCK (2008) oder WENN LIEBE SO EINFACH WÄRE (2009) mit.

2009 komponierte Henry Jackman für den DreamWorks Animationsfilm MONSTERS VS. ALIENS seine erste eigene Filmmusik.

Es folgten u. a. die Filmmusik-Arbeiten für KICK-ASS (2010), X-MEN: ERSTE ENTSCHEIDUNG (2011), DER GESTIEFELTE KATER (2011), ABRAHAM LINCOLN VAMPIRJÄGER (2012), G.I. JOE - DIE ABRECHNUNG (2013), TURBO - KLEINE SCHNECKE, GROSSER TRAUM (2013) oder KICK-ASS 2 (2013).

Neben seiner Filmmusik-Kompositionen fand Jackman aber stets noch Zeit, seine eigenen Alben zu veröffentlichen. 2003 erschien sein Album UTOPIA, das den Gesang lettischer Chöre mit innovativem Electro-Sound kombiniert. TRANSFIGURATION, bei dem Jackman für Kompositionen, Programmierung, Arrangement, technische Ausführung, Mischung und Produktion verantwortlich war, erschien 2005 bei KPM Music. 2007 erschien mit ACOUSTICA sein bisher letztes Album, das in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Gitarristen Augustus Isadore entstand.

2013 gewann Jackman einen ANNIE AWARD für die Musik zu RALPH REICHTS.

Henry Jackmans jüngstes Werk ist die Filmmusik zum Film ...

... CAPTAIN PHILLIPS.

Das US-amerikanische Container-Frachtschiff "MV Maersk Alabama" wird vor der Ostküste Somalias von Piraten gekapert. Um die eigene Crew vor einer Gefangennahme zu bewahren, bietet sich Kapitän Richard Phillips (Tom Hanks) den Piraten als Geisel an. Diese gehen auf das Angebot ein. Phillips muss sich während seiner Gefangenschaft vor allem mit dem Anführer Muse (Barkhad Abdi) auseinandersetzen, der sein Opfer immer wieder mit Gedanken zur Globalisierung und ihren Auswirkungen konfrontiert und auf diese Weise die eigene Piraterie verteidigt. Im Hintergrund beginnen derweil die Vorbereitungen für eine Befreiungsaktion ...

Mit CAPTAIN PHILLIPS präsentiert Henry Jackmann einen atmosphärisch zum Film passenden Soundtrack, in dem es Jackman geschickt gelingt, verschiedene Musik- und Stilrichtungen zu verbinden.

Die Filmmusik beinhaltet aber leider keine ohrwurmartige Themen bzw. keinen Wiedererkennungswert, was an dem weit gefächerten Klangspektrum des Soundtracks und den leicht esoterisch angehauchten Klängen, aber vor allem an dem Mix aus verschiedenen Musikrichtungen liegt.

 

Filmographie
1. Monsters vs Aliens (2009)
2. Henri 4 (2009)
3. Kick-Ass (2010)
4. Gulliver's Travels/Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu (2010)
5. Winnie the Pooh/Winnie Puuh (2011)
6. X-Men: First Class/X-Men: Erste Entscheidung (2011)
7. Puss in Boots/Der gestiefelte Kater (2011)
8. Man on a Ledge/Ein riskanter Plan (2012)
9. Abraham Lincoln: Vampire Hunter/Abraham Lincoln Vampirjäger (2012)
10. Wreck-It Ralph/Ralph reichts (2012)
11. G.I. Joe: Retaliation/G.I. Joe - Die Abrechnung (2013)
12. This Is the End/Das ist das Ende (2013)
13. Turbo/Turbo - Kleine Schnecke, großer Traum (2013)
14. Kick-Ass 2 (2013)
15. Captain Phillips (2013)
16. Captain America 2: The Return of the First Avenger (2014)

Discographie
Utopia (2003)
Transfiguration (2005)
Acoustica (2007)

 

Zur Einleitung - Zur Übersicht

 

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok