MAN OF TAI CHI: Keanu Reeves gibt sein Regie-Debüt

Keanu ReevesIm Gegensatz zu 47 RONIN steht Keanu Reeves in seinem Regie-Debüt MAN OF TAI CHI nicht im Zentrum der Handlung. Stattdessen übernimmt Tiger Hu Chen, der bereits als Stuntmen in TIGER & DRAGON und in den beiden MATRIX-Sequels sein Können unter Beweis stellen konnte, die Hauptrolle in dem Martial Arts-Film.

Donaka Mark (Keanu Reeves) unterhält einen geheimen Fight-Club in einem kleinen abgeschotteten Raum eines Hochhauses. Er sucht nach einer Art ultimativem Kämpfer, der jeden Gegner schlagen und ihm eine Menge Geld bescheren kann.


Seine Wahl fällt auf den in der Kunst des Tai Chi geübten Chen Lin-Hu (Tiger Hu Chen), nachdem dieser einen Angreifer mustergültig ausschaltet.

MAN OF TAI CHI läuft am 12. Dezember 2013 in den deutschen Kinos an.

Bild: Keanu Reeves aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok