Erste Ausstrahlung des TV-Klassikers KÖNIG ARTHUR seit 46 Jahren

Sky Sky Cinema Nostalgie holte die britische Serie "KÖNIG ARTHUR" aus dem TV-Archiv, die zuletzt 1974 im ZDF zu sehen war und danach nicht mehr wiederholt wurde.

Ab dem 3. Februar 2020 sind die halbstündigen Episoden immer montags bis freitags ab 18.15 Uhr in Doppelfolgen zu sehen.

England im 6. Jahrhundert. Die Kelten unter König Arthur (Oliver Tobias) versuchen, die sächsischen Eindringlinge aus dem Osten, angeführt von Cerdig (Rupert Davies), in Schach zu halten.

Arthurs Ziel ist es, die Briten zu vereinen und gemeinsam gegen die Sachsen ins Feld zu ziehen. Vor allem sein Adoptivvater Llud (Jack Watson) und sein sächsischer Stiefbruder Kai (Michael Gothard) sind ihm dabei wichtige Stützen.

Einen hartnäckigen Widersacher findet Arthur dagegen in seinem Vetter Mark von Cornwall (Brian Blessed).
Dagegen sind der Jüten-Häuptling Yorath (Georg Marischka) und seine Tochter Rowena (Gila von Weitershausen) zunächst Verbündete gegen die Sachsen, nutzen aber schließlich ihre besondere Stellung, um zwischen den Feinden zu vermitteln.

Im Januar 2013 erschien die TV-Serie "KÖNIG ARTHUR" erstmals auf DVD. Dabei veröffentlichte das Label Fernsehjuwelen auch die 24. Episode in deutscher Synchronfassung, die bei der 23-teiligen ZDF-Ausstrahlung in den 1970er Jahren übergangen worden war. Ob diese nun auch Teil der Ausstrahlung bei Sky Cinema Nostalgie sein wird, bleibt abzuwarten.

 Bild Logo SKY aus der Wikipedia

Kommentare  

#1 Friedhelm 2019-12-19 12:05
Jo, die Serie habe ich damals auch gesehen - fand ich irgendwie ganz gut. Das ist auch einer von den Fällen, die im öffentlich/rechtlichen TV nie wiederholt wurden..
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.