Contendo-media bald nicht mehr als eigenständiges Label?

Contendo MediaLaut Talker-Lounge wird Contendo-Media demnächst mit Holysoft ("Die letzten Helden") verschmelzen. Im Wortlaut heißt es dazu auf der Internetpräzenz von der Talker-Lounge:

Am 30.06.2018 verkündete „Holysoft“ auf der Facebook-Präsenz der Serie „Die letzten Helden“ eine wirklich beachtliche Neuigkeit:

„Holysoft“ hat das Programm von „Contendo Media“ übernommen und führt die größten Serien unter dem Holysoft-Banner weiter!

Genauer gesagt handelt es sich um folgende Serien: „Team Undercover“, „Mord in Serie“, „Gespenster-Krimi“, „Sex in Serie“, „Morgan + Bailey“, „Zauberwelt der Märchen“ und „Potz Blitz – Die Zauber-Akademie“.

Labelinhaber Christoph Piasecki wird als Produzent und Regisseur für „Holysoft“ tätig sein.


Weitere Serien aus dem Hause „Contendo Media“ (z. B. „Insel-Krimi“), werden von Christoph Piasecki unter eigener Feder weitergeführt.

Für uns Fans sollte sich eigentlich wenig ändern. Die Zeit wird nun zeigen, ob der Output aufgrund der Betriebsgröße von „Holysoft“ vielleicht größer wird, oder es zu einer Veränderung im Bereich der Sprecher kommen wird.
Wichtig ist, dass es weitergeht.

Außerdem kündigte David Holy an, dass eine noch deutlich größere Bombe im bald erscheinenden Podcast „platzen“ wird.
Wir sind gespannt, um was es sich dabei handelt und halten unsere Newsohren und Newsaugen natürlich für euch offen.

Bild: Contendo Media

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok