Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

HANS KNEIFEL - Ein Nachruf

Hanns KneifelHANS KNEIFEL
(1936-2012)

Han(n)s Kneifel wurde am 11. Juli 1936 als Johannes Kneifel in Gleiwitz/Oberschlesien, heutiges Polen, geboren. Kneifel wuchs in München auf und erlernte den Beruf eines Konditors. In den 1960er Jahre begann er ein Studium der Pädagogik, das er 1965 mit dem Staatsexamen abschloss. Mit 18 begann er seine ersten Romane zu schreiben, darunter auch „Fünf Mann im Kosmos“, den Kneifel an den Weiss-Verlag schickte, der den 95seitigen Roman allerdings ablehnte und zurückschickte. 


Hans KneifelDoch der junge Autor gab nicht auf, schrieb den Roman um, erweiterte ihn um 100 Seiten und schickte ihn danach an den AWA-Verlag.

„Sie wissen ja, wenn man jung ist, ist man sehr optimistisch. Ich schrieb ein langes Ding unter dem Titel Fünf Mann im Kosmos, schickte es an den Weiss-Verlag in Berlin, größenwahnsinnig wie man ist, und der Weiss-Verlag schickte es nach zwei Monaten mit einem hämischen Brief zurück.
Der Passus "Ihr Roman" stand in Anführungszeichen und ähnliche Schweinereien. Dann setzte sich mein Dickschädel durch, und ich schrieb das Ding, das da fünfundneunzig Seiten hatte, auf hundertfünfundneunzig Seiten - also ein irre langes Manuskript - und ging dann zum nächsten "Häuschen", das war der AWA-Verlag.“ 
(1)

Uns riefen die SterneZwei Wochen später meldete sich der AWA-Verlag bei Hans Kneifel, der den Roman nach einiger Überarbeitung durch Herrn Dr. Tietze veröffentlichte. Und so gab Hans Kneifel 1956 mit dem SF-Roman "UNS RIEFEN DIE STERNE" sein Debüt als Schriftsteller, der 1962 in  "TERRA Utopische Romane" Heft # 229 (Moewig, München) nachgedruckt wurde.

„Dieser Verlag schickte mir dann nach zwei Wochen eine Karte, ich möchte doch vorsprechen. Ich fand einen der reizendsten Menschen, die ich je kennen gelernt habe: es war Doktor Tietze, sehr verständnisvoll, und mein Roman wurde im Verlag dann AWA-Verlag in München, ein kleiner, sehr feiner, sehr niveauvoller Verlag, der wie bei diesen Verlagen üblich ist, leider nicht mehr existiert. Die Herstellungsdauer dürfte etwa ein knappes Jahr betragen haben. Der Titel war: Uns riefen die Sterne. überarbeitet.
Es war wenig "Kneifel" übrig in meinem ersten Roman. Trotzdem wurde er dreimal aufgelegt, einmal sogar als Taschenbuch."Nach der ersten Ablehnung erschien das Opus, glücklicherweise durch eine Bearbeitung lesbar gemacht, am 30. August 1956."
(2)

Im AWA-Verlag folgten die beiden SF-Romane „OASIS“ (1959) sowie „FERNER ALS DU AHNST“ (1959), die ebenfalls von Dr. Tietze bearbeitet wurden. Beide Romane wurden 1961 in der Reihe „TERRA“  nachgedruckt. „OASIS-TOR ZU DEN STERNEN“ erschien als Nummer 177, „FERNER ALS DU AHNST“ als Nummer 188.

„Diese erwähnte Bearbeitung von 'Uns riefen die Sterne', der in seiner ursprünglichen Form 1954 entstanden war, führte Kneifels Freund und Förderer, der AWA-Verlagslektor Dr. Tietze durch. Er bearbeitete auch Kneifels zweiten Roman "Oasis, Tor zu den Sternen", der 1958 erschien . . . " (3)

Parallel zu diesen Nachdrucken wurden unter dem Pseudonym ALEXANDER CARR die drei SF-Romane „DER SCHWARZE ADLER“  (Pabel Utopia Grossband, 146, 1961), „RIESENAMEISEN GREIFEN AN“ (Pabel Utopia, 306, 1962) sowie „DER LETZTE EINSATZ“ (Pabel Utopia, 325, 1962) veröffentlicht.

Der Planet des tödlichen Schweigen1965 folgte mit „AM RAND DES BLAUEN NEBELS“ Kneifels erstes „PERRY RHODAN“-Taschenbuch. Drei Jahre später stieg er mit "DER PLANET DES TÖDLICHEN SCHWEIGENS" (PR # 352, erschienen am 31. Mai 1968) in die „PERRY RHODAN“-Heftromanserie ein. 1970 folgte mit „DAS CAMP DER VERBRECHER" (Atlan # 8, erschienen am  20. April 1970) Kneifels Einstieg in die Serie „ATLAN“.

Nach seinem abgeschlossenen Pädagogikstudium kam Hans Kneifel als Berufsschullehrer nach Kitzigen in Unterfranken. Dort fiel auch sein Entschluss, den Lehrerberuf aufzugeben und als freier Schriftsteller in München zu arbeiten

Als der Produzent der TV-Serie „RAUMPATROUILLE ORION“ auf ihn zukam und ihn bat,  die Serie in Romanform zu bringen, sagte Kneifel zu. Bis 1972 erschienen insgesamt 35 ORION-Romane im Moewig Verlag.
Planet außer Kontrole
Ab 1972 wurden die ersten „RAUMSCHIFF ORION“-Romane  in der Serie „TERRA ASTRA“ (ab Heft # 52) neu aufgelegt und danach bis 1984 fortgesetzt. Insgesamt erschienen 145 Romane ORION-Romane, von denen über 60 aus der Feder von Hans Kneifel stammten.

„Ich war ja damals in der Diaspora in Kitzingen. Als ich wieder nach München kam, hat mich der Produzent eben gefragt, ob ich die Serie in Romanform bringen will. Ich hab mir dann das Material besorgt, die Filme angesehen, bis mir die Augen getränt haben, und dann die ersten 7 Folgen geschrieben.
War ein ziemlicher Erfolg. Dann kam Folge 8, 9. Es ging dann bis 145. In allen Formaten, als Heft etc. Ab Heft 50 habe ich dann nur noch mitgeschrieben: es fiel mir nichts mehr ein!“
(4)

1973 folgte mit "DER SCHREIN DES SCHLAFENDEN GOTTES" (Dragon # 4) Hans Kneifels DRAGON-Debüt. Zwei Jahre später erschien unter dem Pseudonym HIVAR KELASKER "DIE SKLAVEN DES VAMPIRS" (1975) sein erster "DÄMONENKILLER"-Roman.

Die PeststadtAls 1980 die Fantasy-Serie „MYTHOR“ gestartet wurde, war Hans Kneifel von Anfang an mit dabei. Sein Debüt in „Mythor“ gab der Autor in „DIE PESTSTADT", dem siebten Roman der Serie (erschienen am 3. Juni 1980). Kneifel blieb bis zum Ende der Fantasy-Serie, im Dezember 1985, der Serie erhalten. Sein letzter Mythor-Roman war „FLAMMEN ÜBER STON-NIL-LUMEN“, der 191. und vorletzte Roman der Fantasy-Serie.

1987 folgte unter dem Pseudonym SEAN BEAUFORT mit  „DAS TESTAMENT“ (# 590) Hans Kneifes Einstieg in die Serie „SEEWÖLFE“.

1983 verließ Kneifel mit  „GESTRANDET UNTER BLAUER SONNE“ (# 1119, erschienen im Februar 1983) die PERRY RHODAN-Heftromanserie, feierte aber im Jahr 2000 mit „STERNVOGELS GEHEIMNIS“ (PR # 2012, erschienen am 21. März 2000) sein PERRY RHODAN-Comeback und schrieb danach sporadisch als Gastautor an der SF-Serie mit.

Ab Anfang der 1990er Jahre veröffentlichte Hans Kneifel mit „POMPEJI“ (1993), „BABYLON - DAS SIEGEL DES HAMMURABI“ (1994) sowie „DER BRONZEHÄNDLER“ (1994) seine ersten historischen Romane. Auch in seinen weiteren  Romanen dieses Genre brillierte Kneifel. Und in historischen Fragen und in Fragen der Spannung machte ihm sowieso keiner etwas vor.

So beschäftigte sich Hans Kneifel u. a. in „TELEGONOS“ (1997) mit den Argonauten, in „DARIUS“  (1998) mit dem gleichnamigen Perser-Herrscher oder in „DIE RITTER VON AVALON“ (2001) mit den Rittern der Tafelrunde, aber auf rein historische Weise.

2010 sowie 2011 erschienen mit „DER ENGEL DER APOKLYPSE" (2010) sowie mit „JERUSALEM“ (2011) seine letzten beiden historischen Romane.

Jagd auf GadomenäaAm 17. Februar 2012 wurde mit „JAGD AUF GADOMENÄA“ (PR # 2635) Kneifels letzter PERRY RHODAN – Heftroman veröffentlicht.

Hans Kneifel verstarb überraschend am 7. März 2012, im Alter von 75 Jahren in München, nachdem er einige Tage zuvor - aufgrund gesundheitlicher Probleme -  in eine Münchner Klinik eingeliefert werden musste.

Zur EinleitungZur Übersicht

BIBLIOGRAPHIE  (Eine Auswahl)

Perry Rhodan
Der Planet des tödlichen Schweigens (352)
Im Reich der Teleporter (360)
Das strahlende Netz (365)
Auf Dolan-Jagd (369)
Expedition zur verbotenen Welt (372)
In der Todeszone (373)
Unternehmen Südsee (381)
Die Letzten von der FRANCIS DRAKE (385)
Mond der Rebellen (389)
Die Schwelle zum Nichts (393)
Das Ende der Dolans (398)
Die Marionetten von Astera (405)
Das Geheimnis von Olymp (410)
Brennpunkt Mimas (411)
Kurier der Galaxis (418)
Die Zeitpendler (422)
Die Attacke der Zentauren (425)
Im Land der blauen Türme (429)
Das Drei-Planeten-Spiel (435)
Der Ring des Verderbens (440)
Welten in Angst (444)
Der alte Admiral (448)
Vorsicht - radioaktiv! (453)
Der Archivplanet (459)
Zeitpunkt X (460)
Steckbrief für die MARCO POLO (465)
Die Stadt und das Raumschiff (466)
Das Duell der Mächtigen (474)
Der Schrecken von Takera (476)
Die Feinde des Ganjos (482)
Plan der Vernichtung (488)
Panik auf Titan (493)
Der Botschafter von Sol (495)
Entscheidung in der Plutobahn (499)
Das Raumschiff der gelben Götzen (504)
Treffpunkt zwischen den Sternen (508)
Das Volk der Sklaven (511)
Sandal, der Rächer (516)
Die Spur des Rächers (522)
Die Insel der Glücklichen (527)
Die Diener der gelben Götzen (528)
An Bord der MARCO POLO (537)
Die Späher der GEVARI (544)
Die Gladiatoren von Terra (553)
Die Insel des Wahnsinns (559)
Die Lady und der Barbar (573)
Die Mutantenfänger (582)
Die Flotte der Retter (587)
Die Antimaterie-Gefahr (595)
Sprung nach GALAX-Zero (605)
Brennpunkt Medo-Center (611)
Zweikampf der Immunen (618)
Gehirn in Fesseln (622)
Die fliegenden Städte (631)
Der Fremde von Catron (637)
Goliath aus der Vergangenheit (644)
Der Terraner und der Rebell (653)
Der Sonnenzünder (661)
Im Bann des Sonnendreiecks (666)
Der Zeittaucher (671)
Im Mahlstrom der Sterne (676)
Terror der Ungeborenen (682)
Die Anti-Molkexbomben (694)
Jagd der Outsider (703)
Raumschiff in Fesseln (710)
Geheimmission der Frauen (718)
Allianz der Galaktiker (725)
Aufstand der Immunen (732)
Der Weg des Diktators (733)
Inferno der Dimensionen (743)
Traum eines Cyborgs (761)
Die Stadt des Glücks (774)
Rebell gegen die Kaiserin (786)
Planet der Leibwächter (797)
Mensch aus dem Nichts (809)
Die Gravo-Schleuse (818)
Die Gravo-Katastrophe (821)
Orbit um Terra (833)
Treibgut der Sterne (845)
Ring der Gewalt (859)
Die Schattenwelt (872)
Die große Pyramide (883)
Geschenk der Götter (891)
Die Falle der Kryn (909)
Reigen der Paratender (927)
Der Kybsoon-Effekt (943)
Niemandsland der Träume (956)
In den Händen der Bruderschaft (1019)
Der Verräter von Kran (1038)
Gestrandet unter blauer Sonne (1119)
Sternvogels Geheimnis (2013)
Neun Tage des Zitterns (2074)
Der Dunkle Nert (2125)
Der Arkonidenjäger (2201)
Menschenjagd auf Hayok (2227)
Traitanks über Drorah (2324)
Griff nach Drorah (2352)
Jagd auf Gadomenäa (2635)

Perry Rhodan - Taschenbücher
Am Rand des Blauen Nebels (8)
Die Goldenen Menschen (10)
Die Nacht des violetten Mondes (14)
Das Gesetz der gläsernen Vögel (20)
Der Einsame von Terra (23)
Die Spur nach Andromeda (31)
Die Schatten des kristallenen Todes (32)
Der stumme Robot (35)
Die Grenze des Imperiums (38)
Das Erbe der Jahrtausende (42)
Die Pflanzen des Todes (43)
Höllentanz der Marionetten (47)
Die strahlenden Gletscher von Asgaard (49)
Aufruhr in Terrania (51)
Der Mordplanet (53)
Bruder der stählernen Wölfe (56)
Die Tempel des Todes (63)
Die Säulen der Ewigkeit (68)
Sturm über Babylon (71)
Strafkolonie Erde (74)
Die Festung der Dämonen (83)
Feldzug der Mörder (86)
Das goldene Raumschiff (89)
Der Ritter von Arkon (92)
Die Spur des Gehetzten (95)
Wettfahrt der Entdecker (98)
Der Kontinent des Krieges (100)
Samurai von den Sternen (104)
Der Arkonide und der Sonnenkönig (108)
Formel des Todes (110)
Der Besessene von Capucinu (111)
Söldner für Rom (116)
Kampf um Exota Alpha (121)
Der Herr von Exota Alpha (122)
Prophet der Sterne (125)
Insel der Bewährung (130)
Projekt Pandora (132)
Flucht der Androiden (147)
Die große Flut (149)
Der Städtebauer (152)
Der Löwe von Akkad (156)
Insel der Ungeheuer (159)
Karawane der Wunder (162)
Nomaden des Meeres (165)
Der purpurne Drache (169)
Im Bann des schwarzen Dämons (173)
Kämpfer für den Pharao (177)
Das Goldland (180)
Der brennende Arkonide (192)
Invasion der fliegenden Monde (196)
Die Parasiten (199)
Das Mittelmeer-Inferno (217)
Wolken des Todes (227)
Im tödlichen Schatten (229)
Kampf der tausend Schiffe (238)
Herr der hundert Schlachten (242)
Das Ende eines Herrschers (245)
Berichte eines Unsterblichen (254)
Der Stein der Weisen (259)
Hüter des Planeten (266)
Stern der Astarte (271)
Fürsten des Chaos (276)
Jahrhunderte des Krieges (279)
Novellen der Sterne und Kämpfe (282)
Der Arkonide und der Großkhan (286)
Herrscher der Zeiten (291)
Das Genie und die Weltentdecker (298)
Die Masken der Erinnerung (301)
Balladen des Todes (305)
Die unsichtbaren Pforten (308)
Atlan und die Selbstmörder (313)
Der Bruder des Roboters (317)
Die Königsmörder (321)
Das Buch der Kriege (325)
Die Höhlen der Zukunft (330)
Im Zentrum des Feuersturms (332)
Palast der Legenden (337)
Die letzte Maske (353)
Die Pflanzenkaiserin (355)
Atlans Mörder (367)
Deserteur der USO (373)
Das sterbende Imperium (382)
Galaktische Rache (388)
Atlans Todfeinde (393)

Atlan
Das Camp der Verbrecher (8)
Der Meisterplan des Arkoniden (11)
Alarm in der Zentralbank (13)
Planet der Orkane (20)
Panik in Quinto-Center (31)
Der falsche Grossart (37)
Die Geisterstädte von Liogorak (42)
Das letzte Versteck (43)
Die Insel des dunklen Mondes (48)
Kampf hinter den Kulissen (51)
Alarm im Computerzentrum (53)
Die Todeskandidaten von Gorbish (55)
Piraten der USO (58)
Die Nacht der Vulkane (63)
Die große Revolution (66)
Eine Welt im Griff (72)
Das zweite Attentat (76)
Sterbende Welten (80)
Im Zentrum des Chaos (85)
Atlan und der Graue (93)
Hetzjagd durch das blasse Land (96)
Das Raumzeit-Labyrinth (97)
Die Flotte der Glücksbringer (105)
Jagd auf Plophos (111)
Der Weltraumzirkus (114)
Die Cosmidos (118)
Der Positiv-Kontakt (123)
Die Burg der Tyrannen (132)
Wanderer aus der Vergangenheit (139)
Die Instinkt-Spezialisten (145)
Vergessen über Wiga-Wigo (149)
Im Bann des Eisplaneten (155)
Der Kriegsplanet (161)
Träume des Vergessens (167)
Die wandernde Seele (175)
In den Klauen der Maahks (184)
Rückkehr in die Mikrowelt (193)
Die Piraten der Mikrowelt (194)
Ein Mond ohne Namen (205)
Jagdplanet des Unsterblichen (212)
Schule der Kampftaucher (223)
Die Waffe des Gehorsams (232)
Der Wächter von Foppon (244)
Der Mietbruder (255)
Im Chaos der Kashba (256)
Die Partisanen von Whark (266)
Das Mineral der Träume (267)
Arena des Todes (277)
Der letzte Kampf (278)
Der Sieger und der Tote (279)
Planet des Gerichts (292)
Im Reich der Ausgestoßenen (293)
Das Treffen der Rebellen (297)
Kämpfer der Nacht (307)
Der Jäger und der Göttersohn (316)
Aufbruch der Odinssöhne (324)
Im Zeichen von Ragnarök (325)
Die Hades-Zone (336)
Chaos über Atlantis (337)
Diener des Tyrannen (346)
Spercon und der Fremde (354)
Der Flugmeister (355)
Die Verbannten von Pthor (365)
Der tödliche Test (366)
Korridor der Dimensionen (377)
Die Trümmerwelten (378)
Kampf um Atlantis (389)
Das Wunder von Atlantis (390)
Der Markt von Xudan (401)
Rätsel der schwarzen Galaxis (402)
Die falschen Scuddamoren (411)
Welt ohne Namen (412)
Der Zellaktivator (423)
Die Galionsfigur (431)
Piraten zwischen den Sternen (432)
Land ohne Sonne (444)
Der Dschungel von Dorkh (445)
Die beiden Götter (458)
Die Todesrinne (459)
Die Stadt der Verlorenen (471)
Flucht von Dorkh (472)
Fragmente einer Welt (486)
Der Start des Hohlplaneten (487)
Die SOL und der Koloss (507)
Stadt der Vergessenen (514)
Der Tod eines Magniden (517)
Die Zehnlinge (541)
Kampf im Ysterioon (548)
Der Spiegelplanet (557)
Auf geheimen Wegen (564)
Retter der Ungeborenen (571)
Die Dunkelwelt (579)
Die fünfte Kolonne der Molaaten (583)
Krieger für Hidden-X (587)
Der Katzer und das Flekto-Yn (598)
Atlan und Barleona (609)
Angriff der Unsichtbaren (615)
Das leuchtende Auge (620)
Die Schattenwesen (634)
Im Herzen SENECAS (640)
Verdammte der Namenlosen Zone (651)
Panik auf der Sol (657)
Tatort SOL (660)
Chaos um die Futur-Boje (668)
Der heilige Vulkan (672)
Der Sternentramp (679)
Am Rand der Sonnensteppe (688)
Das Rätsel der Psi-Container (693)
Die Rettung ANIMAS (698)
Colemayns Suche (708)
Irrflug der NACHTJAGD (717)
Im Zentrum von Manam-Turu (722)
Die Mörderpflanze (723)
Der Omirgos-Kristall (729)
Vom Erleuchteten verfolgt (739)
Dreieck der Vernichtung (740)
Aufbruch aus dem Zeitversteck (752)
Das psionische Tor (756)
Der letzte Ligride (763)
Die zweite Expedition (768)
In den Tiefen der Stahlwelt (777)
Chaos in Manam-Turu (782)
Suchkommando Hypton-Zentrale (786)
Panik um Fartuloon (791)
Colemayns zweites Leben (798)
Colemayns verzweifelte Rückkehr (803)
Das grüne Leuchten (813)
Jenseits der Sonnensteppe (816)
Die Asteroiden der Sonnensteppe (820)
Jododoom, der Prophet (827)
Die Barrieren des Nukleats (835)
Die ultimate Maschine (839)
Planeten des Zerfalls (846)

Raumschiff Orion
1: Angriff aus dem All
2: Planet außer Kurs
3: Die Hüter des Gesetzes
4: Deserteure
5: Kampf um die Sonne
6: Die Raumfalle
7: Invasion
8: Die Erde in Gefahr
9: Planet der Illusionen
10: Wettflug mit dem Tod
11: Schneller als das Licht
12: Die Mordwespen
13: Kosmische Marionetten
14: Die tödliche Ebene
15: Schiff aus der Zukunft
17: Verschollen im All
18: Safari im Kosmos
19: Die unsichtbaren Herrscher
20: Der stählerne Mond
21: Staatsfeind Nummer Eins
22: Der Mann aus der Vergangenheit
23: Entführt in die Unendlichkeit
24: Die phantastischen Planeten
25: Gefahr für Basis 104
26: Die schwarzen Schmetterlinge
27: Das Eisgefängnis
28: Bohrstation Alpha
29: Das Team der Selbstmörder
30: Der Raumpirat
31: Der Königspfad
32: Die träumende Erde
33: Spirale zur anderen Welt
34: Wikinger der Sterne
35: Der Todesmarsch
36: Training für die Sterne
37: Unternehmen Phönix
38: Jäger zwischen den Sternen
39: Tödlicher Sternentraum
40: System der tausend Rätsel
41: Hüter der Menschheit
47: Die Hypnobasis
50: Fluchtburg im Weltraum
52: Stimmen vom Jupiter
53: Goldener Käfig Saturn
54: Phantom-Baby
58: Der Killersatellit
64: Kosmisches Wespennest
66: Botschaft aus dem Jenseits
70: Besucher aus Atlantis
71: Die Königin von Mu
76: Sieben Siegel zum Nichts
77: Sternenstadt
81: Fürst der Dunkelheit
84/364: Tor zur Hölle
85/368: Nacht über Terra
89/384: Brücke ins All
95/408: Komet aus der Vergangenheit
96/412: Welt im Nirgendwo
104/444: Wächter des kosmischen Rätsels
108/460: Agenten auf Atlantis
110/468: Die Saat des Drachen
114/484: Spieleinsatz Erde
121/512: Wrack von Magellan 

Dämonenkiller (unter dem Pseudonym Hivar Kelasker)
51: Die Sklaven des Vampirs
60: Trip in die Unterwelt
67: Der grausame Götze
70: Schreie des Grauens
79: Die Geisterspinne
85: Flitterwochen mit dem Tod
137: Insel des Grauens
140: Kastell der namenlosen Schrecken
146: Der Schatz in der Tiefe
147: Panik in Porto
149: Piraten der Finsternis
159: Magie der Rothäute
173: Die Rache des Hexers

Dragon
4: Der Schrein des schlafenden Gottes
5: Maratha - die Seherin
6: König der Vampire
12: Giganten der Unterwelt
16: Herren der Lüfte
17: Marcos, der Eroberer
26: Die Insel der Kyrace
27: Kampf auf dem Vulkan
30: Die Eiskönigin
35: Das Erbe des Täumers
36: Ritter der Wüste
37: Die Höhlen des Erdgeistes
40: Im Land des Nebels
47: Der Meisterdieb von Kartug
48: Kampf am Spinnenfelsen
 

Mythor
7: Die Peststadt
8: Der Bestienhelm
19: Das verwunschene Tal
20: Der Mann auf dem Einhorn
25: Die Kundschafter
26: Im Niemandsland
31: Der Glücksritter
38: Der Meisterdieb
39: Die drei Dämonischen
47: Unter dem Schwertmond
48: Die Waffen des Lichtboten
58: In Hadam wartet der Henker
59: Irrfahrt durch die Düsterzone
72: An den Springquellen
73: Die Alptraumritter
79: Das Tal der Schmetterlinge
80: Palast der Tränen
97: Tempel der Rache
98: Mit Schwert und Magie
110: Der neue Herrscher
116: Die Todespfeiler
122: Der Hexer von Quin
128: Jäger des Einhorns
134: Der unsichtbare Feind
138: Der Berg des Lichts
140: Am Anfang war das Chaos
146: Das Spiel der Götter
153: Die Pranke des Löwen
154: Die Schlangengrube
158: Das Herz der Schlange
165: Verbotene Träume
169: Masken des flammenden Todes
170: Hüter des magischen Schatzes
174: Die Söhne des Kriegers
175: Im verbotenen Land
178: Der Wall und das Mausoleum
182: Rückkehr des Alleshändlers
183: Die Schlacht um Skarpalien
188: Occunosta
191: Flammen über Stong-Nil-Lumen

Vampir Horror (unter dem Pseudonym Hivar Kelasker)
056: Der Werwolf (März 1974)
065: Der Geisterreiter (Mai 1974)
106: Der Satanspriester (Februar 1975)

Seewölfe(unter dem Pseudonym Sean Beaufort)
590: Das Testament
602: Der Tag der Culverinen
603: Ein Bastard wird gejagt
611: Dunkle Gassen in London
615: Im eiskalten Sturm
616: Entlang der tödlichen Klippen
619: Die Verlorenen der Felsinseln
623: Panik auf der "Discoverer"
626: Feuer auf der "Pilgrim"
629: Die Schiffe der Verzweifelten
632: Siedlung der Gefahren
635: Goldrausch im Küstennebel
636: Die Marodeure
644: Das Sklavenbergwerk
646: Die Skelett-Galeone auf dem Riff
652: Küste der Mörder
654: Die Geschütze von Boa Vista
655: Der Trick des Jean Ribault
658: Das Schiff der falschen Spanier
662: Ein Fressen für die Geusen
666: Verirrt zwischen den Inseln
671: Der Kaperer von Surat
675: Die Nacht der Jäger
680: Gefecht vor Bombay
683: Die Räuber-Dhau
693: Totenschiff vor Anker
694: Die Unglücksbringer
697: Gold für den Mogul
703: Die Diebeskaravelle
705: Die Ratten von Madras
708: Die Rache des falschen Sultans
712: Tod in der Schwefelmine
714: Die Dschungelwölfe
716: Gegenschlag
717: Sturmfahrt nach Madras
720: Das Wrack in der Hungerbucht
726: Verzweifelte Suche
729: Im Kerker von Malakka
732: Der tödliche Fluch
736: Gefährliche Freundschaft
741: Das Grauen der Nacht
751: Das Meer kocht
755: Die Spur in den Wellen
760: Die Goldinsel
 

Cade Chandra (1992/93 - als Hanns Kneifel)
Jäger der Erinnerung (Bastei SF Abenteuer 23125)
Überarbeitung von Terra TB 212: Krieger des Imperiums
Jäger des Mondsilbers (Bastei SF Abenteuer 23127)
Jäger der goldenen Götter (Bastei SF Abenteuer 23130)
Jäger der Lebensformel (Bastei SF Abenteuer 23133)
Jäger des Mysteriums (Bastei SF Abenteuer 23137)
Jäger der Apokalypse (Bastei SF Abenteuer 23142)

Einzelromane
Uns riefen die Sterne (1956)
Oasis (1958)
Ferner als du ahnst (1959)
Das Serum des Gehorsams (1961)
Gejagt zu den Sternen (1962)
Terra 215, Terra Nova 15 (1968)
Der letzte Einsatz (1962)
Utopia 325 - als Alexander Carr
Das Logbuch der Silberkugel (1962)
Terra 234, Terra Nova 70 (1969)
Die Gilde der Mutanten (1962)
Terra 264, Terra Nova 110 (1970)
Die verbotene Stadt (1963)
Terra 286
Der 38. Sprung (1963)
Attentat im Hyperraum (1964)
Geist ohne Fesseln (1964)
Attacke der Mikrowesen (Stories - 1964)
Die Sucher des Feuers (1965)
Die Saat der Ewigkeit (1965)
Der Traum der Maschine (1965)
Der schwarze Planet (1966)
Terra 469, Terra Astra 602 (1984),
Der lautlose Fremde (1966)
Lichter des Grauens (1966)
Das brennende Labyrinth (1967)
Die Männer der Raumstation (1968)
Die metallenen Herrscher (1968)
Krieger des Imperiums (1973)
Die Stadt der Astronauten (1973)
Terra Astra 113
Planet am Scheideweg (1974)
Terra TB 251
Apocalypse auf Cythera (1975)
Terra TB 256,
Die Ritter von Avalon (1999)
Doctor Eisenbarth - Wundarzt des Barock (2002)
Der Gesandte des Kalifen (2002)
Hakonwulf von Thule (2002)
Der Rote Milan (2007)
Tor der tausend Sonnen (2008)
Galaktische Odyssee (2009) 

Historische Romane
(1993) Pompeji
(1994) Babylon – Das Siegel des Hammurabi
(1994) Der Bronzehändler
(1995) Hatschepsuth – Die Pharaonin
(1995) Die Spur des Widders
(1996) Der letzte Traum des Pharao
(1996) Die Spur des Widders
(1997) Der letzte Traum des Pharao
(1997) Weihrauch für den Pharao (hist. Jugendroman)
(1997) Telegonos - Sohn der Liebe
(1998) Darius der Große – König der Perser
(2001) Die Ritter von Avalon
(2002) Die Kreuzritter
(2002) Der Gesandte des Kalifen
(2002) Doctor Eisenbarth
(2003) Katharina die Große
(2005) Ich, Francis Drake
(2010) Der Engel der Apokalypse
(2011) Jerusalem

(1) Hans Kneifel
(2) Hans Kneifel
(3) Hermann Urbanek


© by Ingo Löchel

 

Kommentare  

#1 Heinz Mohlberg 2012-03-11 18:59
Zuletzt hatten wir telefoniert kurz nach seinem 75. Geburtstag - er wollte wissen, ob ich etsa dagegen hätte, wenn die Romane, die im Mohlberg-Verlag erschienen waren, jetzt zur elektronischen Aufbereitung kämen... (sozusagen wollte er für irgendwann seinen Nachlass ordnen).

Aber so schnell...

Auf jeden Fall war Hanns ein netter Plauderer; ich hätte ihn gerne öfters getroffen - aber die Entfernung beschränkte dies eher auf Telefongespräche...

Mach's gut, du lebst weiter in deinen Romanen 8)
Zitieren
#2 Larandil 2012-03-12 11:16
zitiere Heinz Mohlberg:
Zuletzt hatten wir telefoniert kurz nach seinem 75. Geburtstag - er wollte wissen, ob ich etsa dagegen hätte, wenn die Romane, die im Mohlberg-Verlag erschienen waren, jetzt zur elektronischen Aufbereitung kämen... (sozusagen wollte er für irgendwann seinen Nachlass ordnen).


Hmm. Das waren die Romane um die interstellaren Freihändler, oder nicht?
Zitieren
#3 Heinz Mohlberg 2012-03-12 12:11
Nicht nur; es betraf ALLE von ihm bei uns erschienenen Romane; und dies war eine ganze Menge.
Zitieren
#4 Andreas Decker 2012-03-13 13:56
Ich kann mich noch ziemlich deutlich an die ersten Kneifel-Romane erinnern, die ich las. Das war beim frühen 500er-Zyklus von Rhodan, und für mein elfjähriges Gemüt waren die Abenteuer des Bogenschützen Sandal Tolk und seinem Kumpel Tahonka-No der Knöcherne grandioses Lesefutter. Abenteuer pur. Ich habe die Handlung von Hunderten gelesenen Romanen schon längst wieder vergessen, aber die sind hängengeblieben. Die habe ich genauso verschlungen wie später seine historischen Atlan-Abenteuer. Und ja, sie haben meinen Horizont erweitert und ein Interesse für Dinge wie Geschichte und Ägyptologie geweckt, wo die Schule kläglich versagt hat. Im Nachhinein bin ich Hanns Kneifel dafür dankbar.

Die Orion-Romane habe ich erst in ihrer Terra Astra-Version kennengelernt, und später war es interessant, die ersten in ihrer Ur-Version erneut als Taschenbuch zu lesen. Da hat er wirklich gute Arbeit abgeliefert und viele der Dinge, die man als SF-Leser im Nachhinein an den Fernsehfolgen so störend empfand, auf eine solide Basis gehoben.

Mit seinen späteren Werken konnte ich weniger bis (zugegebenermaßen) gar nichts anfangen, aber ich fand es bemerkenswert, dass er nie aufgegeben hat und immer den nächsten Roman veröffentlichen konnte. Keine geringe Leistung in diesem Geschäft und ein Ansporn für alle seine Kollegen.
Zitieren
#5 Bernd Hofmann 2015-03-28 19:51
Ich las Hans Kneifels frühe Romane bis 1970. Und ich war davon fasziniert! Besonders liebte ich:
Nemesis von den Sternen,
Das brennende Labyrinth
und der Einsame von Terra

Und auch seine Atlangeschichten
Zitieren
#6 Dr. Michael König 2020-01-26 17:03
Haben eben erst zufällig von seinem nun schon recht lange zurückliegendem Tod gehört.
Als Autor kenne ich ihn eigentlich nur von PR, der Orion-Serie und einigen Terra-TB her. Da ich schon vor PR-Nr.1000 entnervt aufgehört und den Versuch des Wiedereinstiegs zig Jahre danach nach einigen hundert Romanen ebenso entnervt aufgegeben habe, sind die PR-Serienautoren völlig aus meiner Wahrnehmung verschwunden - so auch HK. Er hatte eine sehr eigene Art zu schreiben, die mir je nach Protagonist (und mit zunehmendem Alter) gefiel oder auf den Keks ging. Überhaupt nicht mochte ich die "Sandalen"-Abenteuer mit irgendwelchen "Barbaren", die natürlich alle anderen in die Tasche steckten. Natürlich ist "Realismus" gerade bei SF (und Fantasy) ein schwieriges Thema, aber ich erwarte eine Art innere Plausibilität, die mir vor allem bei seinen "Sandalen"-Abenteuern fehlt - was aber andere Leser gerade mögen. Aber er ist einer der (wenigen) Autoren, die ich ihn gerne einmal persönlich kennengelernt hätte.
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.