Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

GABRIEL MACHT

Gabriel Macht GABRIEL MACHT

 Gabriel Macht wurde am  22. Januar 1972 als Sohn von Suzanne Victoria Pulier und Stephen Macht in New York City, New York, USA, geboren. Als Gabriel fünf Jahre alt war, zog die Familie nach Kalifornien.

1980 gab er mit „WHY WOULD I LIE”  (Warum sollte ich lügen?) sein Film - Debüt

Nach dem Abschluss der High School, besuchte er die „Carnegie Mellon College of Fine Arts”.


The Spirit1991 gab Gabriel Macht in „LEADING FOR THE HEART“, einer Folge der Serie „BEVERLY HILLS, 90210“ sein TV – Debüt. Es folgten Gastrollen in Serien wie „SPIN CITY“ (Chaos City, 1997), „WASTELAND“ (1999) oder „NUMB3RS (Numb3rs - Die Logik des Verbrechens, 2005).

Daneben mimte er Rollen in Filmen wie „FOLLOW THE RIVER“ (Herz einer Unbeugsamen, 1995), „THE ADVENTURES OF SEBASTIAN COLE“ (1998) oder „SIMPLY IRRESISTIBLE“ (1999).

2000 erhielt Gabriel Macht in “THE BOOKIE’S LAMENT” seine erste Film – Hauptrolle.

Im selben Jahr mimte er die Hauptrolle in der Serie „THE OTHERS". Die Serie wurde allerdings nach bereits 13 Folgen eingestellt.

Danach folgten Rollen in “THE AUDREY HEPBURN STORY” (2000), in der er den Schauspieler William Holden mimte, „BEHIND ENEMY LINES“ (Im Fadenkreuz - Allein gegen alle, 2001), „THE RECRUIT“ (Der Einsatz, 2003) oder „ARCHANGEL“ (Die rote Verschwörung, 2006)

2004 heiratete der Schauspieler Jacinda Barrett. Am 20. August 2007 wurde ihre gemeinsame Tochter, Satine Anais Geraldine, geboren.

Gabriel Macht als THE SPIRIT 2008 folgte die Titelrolle in der Comic – Verfilmung “THE SPIRIT”.

Nachdem er die Filme „WHITEOUT“ (2009) und „ONE WAY TO VALHALLA“ (2009) abgedreht hat, steht er derzeit für den Film „MIDDLE MEN“ vor der Kamera.



FILMOGRAPHIE

1. Why Would I Lie? / Warum sollte ich lügen? (1980)
2. Follow the River / Herz einer Unbeugsamen (1995) (TV)
3. The Object of My Affection / Liebe in jeder Beziehung (1998)
4. The Adventures of Sebastian Cole (1998)
5. Simply Irresistible / Einfach unwiderstehlich (1999)
6. The Bookie's Lament (2000)
7. 101 Ways (The Things a Girl Will Do to Keep Her Volvo) (2000)
8. The Audrey Hepburn Story (2000) (TV)
9. American Outlaws (2001)
10. Behind Enemy Lines / Im Fadenkreuz - Allein gegen alle (2001)
11. Bad Company (2002)
12. The Recruit / Der Einsatz (2003)
13. Grand Theft Parsons (2003)
14. A Love Song for Bobby Long / Lovesong für Bobby Long (2004)
15. Archangel / Die rote Verschwörung (2005) (TV)
16. The Good Shepherd / Der gute Hirte (2006)
17. Because I Said So / Von Frau zu Frau (2007)
18. The Spirit (2008)
19. Whiteout (2009)
20. One Way to Valhalla (2009)
21. Middle Men (2009)

 

FERNSEHEN

1. Beverly Hills, 90210  (1 Folge, 1991)
2. Spin City / Chaos City (1 Folge, 1997)
3. Sex and the City (1 Folge, 1998)
4. Wasteland (1 Folge, 1999)
5. The Others (als Dr. Mark Gabriel, 13 Folgen, 2000)
6. Numb3rs / Numb3rs - Die Logik des Verbrechens (1 Folge, 2005)

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok