Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 2000er - Die Schauspieler: Sebastian Stan

Die 2000erSebastian Stan

Sebastian Stan wurde am  13. August 1982 in Constanța, Rumänien, geboren.

Als er zwei Jahre alt war, ließen sich seine Eltern scheiden. Sechs Jahre später zog er zusammen mit seiner Mutter Georgeta Orlovschi nach Wien.

Mit zwölf Jahren wanderten er und seine Mutter in die USA aus, wo seine Mutter in Rockland County, New York, Anthony Fruhauf heiratete.

Sebastian StanDort besuchte Stan die "Rockland Country Day School" und trat in einigen Schulaufführungen auf. Zudem besuchte er das " Stagedoor Manor" Sommercamp, wo er sich entschied, Schauspieler zu werden.

Sebastian Stan studierte an der "Rutgers Mason Gross School of the Arts", wo er die Möglichkeit bekam, ein Jahr lang nach England zu gehen, um dort Schauspiel am  "Shakespeare's Globe Theatre" in London zu studieren. 

2002 wurde er US-amerikanischer Staatsbürger. Ein Jahr später gab Stan in "SHELTERED", einer Folge der Serie "LAW & ORDER", sein Debüt als Schauspieler. 2004 folgte mit "TONY'N'TINA'S WEDDING" sein Filmdebüt.

2007 gab der Schauspieler an der Seite von Liev Schreiber in Eric Bogosians Drama "TALK RADIO" sein Broadway-Debüt. 2013 kehrte Stan an den Broadway zurück, wo er mit Maggie Grace in einer Neuinszenierung von William Inges Klassiker "PICNIC" zu sehen war.

Sebastian StanNach Filmen wie "RED DOORS" (2005), "DER PAKT - THE COVENANT" (2006), "CHARLIE BANKS - DER AUGENZEUGE" (2007), "RACHELS HOCHTZEIT" (2008), " TOY BOY" (2009) und "BLACK SWAN" (2010) und den beiden TV-Serien "GOSSIP GIRL" (2007-2010) und "KINGS" (2009), erhielt Sebastian Stan die Rolle des BUCKY BARNES in der Marvelverfilmung "CAPTAIN AMERICA: THE FIRST AVENGER", die ihn international bekannt machte.

Ein Jahr später erhielt Sebastian Stan in "APPARATION - DUNKLE ENTSCHEIDUNG" seine erste Hauptrolle. Zudem  spielte er den T. J. Hammond in der 2012 ausgestrahlten sechsteiligen Miniserie "POLITICAL ANIMALS". Für diese Rolle wurde Stan für den "Critics' Choice Television Award" nominiert.

Aufsehen erregte der Schauspieler 2012, als er in sechs Folgen der TV-Serie "ONCE UPON A TIME - ES WAR EINMAL" den verrückten Hutmacher darstellte.

Sebastian Stan2014 kehrte Sebastian Stan in der Marvelverfilmung "THE RETURN OF THE FIRST AVENGER" als Bucky Barnes in der Gestalt des Winter Soldiers zurück. Diese Rolle mimte er auch in "FIRST AVENGER: CIVIL WAR" (2016),  in "BLACK PANTHER" (2018) wo er einen Kurzauftritt absolvierte, sowie in "AVENGERS: INFINITY WAR" (2018).

Nachdem der Schauspieler die Filme "WE HAVE ALWAYS LIVED IN THE CASTLE", "THE LAST FULL MEASURE" und "DESTROYER" abgedreht hat, steht Sebastian Stan derzeit als Bucky Barnes / Winter Soldier für eine weitere AVENGERS-Verfilmung vor der Kamera.

Filmographie
1. Tony 'n' Tina's Wedding (2004)
2. Red Doors (2005)
3. The Architect (2006)
4. The Covenant/Der Pakt - The Covenant (2006)
5. The Education of Charlie Banks/Charlie Banks - Der Augenzeuge (2007)
6. Rachel Getting Married/Rachels Hochzeit (2008)
7. Spread/Toy Boy (2009)
8. Hot Tub Time Machine/Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine (2010)
9. Black Swan (2010)
10. Captain America: The First Avenger (2011)
11. Gone: Ich muss dich finden (2012)
12. The Apparition/Apparition - Dunkle Erscheinung (2012)
13. Captain America: The Winter Soldier/The Return of the First Avenger  (2014)
14. The Bronze/Bronze (2015)
15. Ricki and the Flash/Ricki - Wie Familie so ist (2015)
16. The Martian/Der Marsianer - Rettet Mark Watney (2015)
17. Captain America: Civil War/The First Avenger: Civil War (2016)
18. Logan Lucky (2017)
19. I, Tonya (2017)
20. I'm Not Here (2017)
21. Black Panther (2018)
22. Avengers: Infinity War/The Avengers: Infinity War (2018)
23. We Have Always Lived in the Castle (2018)
24. The Last Full Measure (2018)
25. Destroyer (2018)

TV-Serien
1. Law & Order (1 Folge, 2003)
2. Gossip Girl (als Carter Baizen, 11 Folgen, 2007-2010)
3. Kings (als Jack Benjamin, 13 Folgen, 2009)
4. Political Animals (als T.J. Hammond, 6 Folgen, 2012) Mini-Serie
5. Once Upon a Time/Once Upon a Time - Es war einmal ... (als Jefferson, 6 Folgen, 2012)
6. Labyrinth/Das verlorene Labyrinth (als Will Franklyn, 2 Folgen, 2012) Mini-Serie
7. I'm Dying Up Here (1 Folge, 2017)

Broadway-Stücke
1. Talk Radio (2007)
2. Picnic (2013)

Zur EinleitungZur Übersicht

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.