Leit(d)artikel KolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Die 2000er - Die Schauspielerinnen: Shailene Woodley

Die 2000erShailene Woodley

Shailene Woodley wurde am  15. November 1991 in Simi Valley, Kalifornien, USA, geboren, wo sie die »Valley View Middle School« und danach die »Simi Valley Highschool« besuchte.

Bereits im zarten Alter von fünf Jahren wurde Shailene Woodley von einem Agenten entdeckt, der sie sofort unter Vertrag nahm. Nach ersten Werbespots übernahm sie 1999 eine kleine Rolle in der TV-Komödie »REPLACING DAD«.

Shailene WoodleyEs folgten Rollen in TV-Serien wie "THE DISTRICT - EINSATZ IN WASHINGTON" (2001-2003), "CROSSING JORDAN" (2001-2004), "O. C. CALIFORNIA" (2004), "JACK AND BOBBY" (2005), "CSI: NY" (2007) und "COLD CASE" (2007) sowie Rollen in den Fernsehfilmen "A PLACE CALLED HOME" (2004), "FELICITY: AN AMERICAN GIRL ADVENTURE" (2005) und "FINAL APPROACH - IM ANGESICHT DES TERRORS" (2007).

2007 gab Shailene Woodley mit der Rolle der Ashley Hedges in "MOOLA" ihr Kinodebüt. Danach bekam sie die Hauptrolle in der TV-Serie "THE SECRET LIFE OF THE AMERICAN TEENAGER", die sie bis zu Einstellung der Serie im Jahr 2013 in insgesamt 121 Folgen mimte.

2011 spielte sie George Clooneys Filmtochter in Alexander Paynes "THE DESCENDANTS – FAMILIE UND ANDERE ANGELEGENHEITEN".

Für ihre starke Leistung in dieser Tragikomödie gewann die Schauspielerin einen "Independent Spirit Award" in der Kategorie "Best Supporting Female", einen "MTV Movie Award" in der Kategorie "Breakthrough Performance"  sowie "Film Critics Awards" der "Houston Film Critics Society", der "San Diego Film Critics Society", der
"Dallas–Fort Worth Film Critics Association", der "Florida Film Critics Circle" und der "Denver Film Critics Society" in der Kategorie  "Best Supporting Actress".

Shailene WoodleyHinzu kamen Nominierungen für den Golden Globe, den "Screen Actors Guild Awards", den "Critics' Choice Movie Awards" und den "Gotham Award".

Nach den beiden Filmen  "THE SPECTACULAR NOW: PERFEKT IST JETZT" (2013) und "WIE EIN WEISSER VOGEL IM SCHNEESTURM" (2014), mimte sie 2014 die Rolle der Tris in "DIE BESTIMMUNG - DIVERGENT", sie sich auch in den beiden Fortsetzungen "DIE BSTIMMUNG - INSURGENT" (2015) und "DIE BESTIMMUNG - ALLEGIANT" (2016) spielte.

Für ihre Rollen in "DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER" nach dem populären Roman von John Green, erntete Woodley begeisterte Kritiken von den renommiertesten Filmkritikern des Landes.

Shailene WoodleyObendrein erwies sich der Film als Kassenschlager, der an seinem Startwochenende den ersten Platz der US-Kinocharts eroberte und weltweit mehr als 250 Millionen Dollar einspielte.
Die Schauspielerin wurde für ihre Leistung in dem Film mit dem "Broadcast Film Critics Award", den "MTV Movie Award", mit dem "Teen Choice Award" sowie mit dem "Hollywood Film Award" ausgezeichnet. 

Am 10. Oktober 2016 wurde Woodley als Teilnehmerin einer friedlichen Protest-Demonstration gegen die geplante Dakota Access Ölpipeline in Fort Yates in North Dakota in der Standing Rock Sioux Reservation wegen unbefugten Betretens festgenommen und zu einem Jahr auf Bewährung verurteilt.

Nach der Rolle der Jane Chapman in der TV-Serie "BIG LITTLE LIES", wird Shailene Woodley demächst in dem Film "DIE FARBE DES HORIZONTS" zu sehen sein.


Filmographie
1. Replacing Dad (1999) (TV)
2. A Place Called Home (2004) (TV)
3. Felicity: An American Girl Adventure (2005) (TV)
4. Moola (2007)
5. Final Approach - Im Angesicht des Terrors (2007) (TV)
6. The Descendants - Familie und andere Angelegenheiten (2011)
7. The Spectacular Now: Perfekt ist jetzt (2013)
8. Wie ein weißer Vogel im Schneesturm/White Bird in a Blizzard (2014)
9. Divergent/Die Bestimmung - Divergent (2014)
10. The Fault in Our Stars/Das Schicksal ist ein mieser Verräter (2014)
11. Insurgen/Die Bestimmung - Insurgent (2015)
12. Allegiant/Die Bestimmung - Allegiant (2016)
13. Snowden (2016)
14. Adrift/Die Farbe des Horizonts (2018)

TV-Serien
1. The District - Einsatz in Washington (als Kristin Debreno, 3 Folgen, 2001-2003)
2. Crossing Jordan: Pathologin mit Profil (als  Young Jordan Cavanaugh, 4 Folgen, 2001-2004)
3. Without a Trace - Spurlos verschwunden (1 Folge, 2003)
4. O.C., California (als Kaitlin Cooper, 6 Folgen, 2003-2004)
5. Alle lieben Raymond/Everybody Loves Raymond (1 Folge, 2004)
6. Jack & Bobby (als Chloe Benedict, 2 Folgen, 2004-2005)
7. The Wonderful World of Disney (1 Folge, 2005)
8. My Name Is Earl (1 Folge, 2006)
9. Close to Home (1 Folge, 2007)
10. CSI: NY (1 Folge, 2007)
11. Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen (1 Folge, 2007)
12. The Secret Life of the American Teenager (als Amy Juergens, 121 Folgen, 2008-2013)
13. Big Little Lies (als Jane Chapman, 14 Folgen, 2017-2018)


Zur EinleitungZur Übersicht


© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok