Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Zum 80. - WILLIAM SHATNER

William ShatnerWILLIAM SHATNER
Zum 80.

William Shatner wurde am 22. März 1931 in Montréal, Kanada, geboren. Nach der High School widmete er sich nach einem kurzen Intermezzo als Student der Betriebswirtschaft ganz der Schauspielerei und war in den 1950er-Jahren auf den Shakespeare Festivals im kanadischen Ontario in verschiedenen Shakespeare-Stücken zu sehen. Bereits 1951 gab er in dem kanadischen Film „THE BUTLER’S NIGHT OFF“ sein Film-Debüt. Drei Jahre später folgte in der kanadischen Serie „HOWDY DOODY“ sein Fernseh-Debüt.


Willaim ShatnerNach weiteren Rollen in kanadischen TV-Serien folgte nach seinem Umzug nach New York 1956 in „ALL SUMMER LONG“, einer Folge der Serie „GOODYEAR TELEVISION PLAYHOUSE“, seine erste Rolle in einer amerikanischen TV-Serie. Nach weiteren Rollen in Serien wie „OMNIBUS“ (1957), „THE KAISER ALUMINUM HOUR“ (1957) und „STUDIO ONE“ gab William Shatner in dem Film „THE BROTHERS KARAMASOV“ (Brüder Karamasov) sein Hollywood-Debüt.

Doch Shatners Hollywoodkarriere kam mit Filmen wie „THE EXPLOSIVE GENERATION“ (Frühreife Generation, 1961), „THE INTRUDER“ (Weißer Terror, 1962) oder „THE OUTRAGE“ (Carrasco, der Schänder, 1964) nicht so richtig in Schwung, und so war der Schauspieler ab Ende der 1950er-Jahre vorwiegend in diversen Rollen im Fernsehen zu sehen, so u. a. „THE UNITED STATES HOUR", 1957), „SUNDAY SHOWCASE", 1959), „ALFRED HITCHOCK PRESENTS“ (Alfred Hitchcock präsentiert“ (1960), „THRILLER“ (1961), „NAKED CITY“ (1962), „THE DICK POWELL SHOW“ (Heute Abend, Dick Powell, 1963) oder 1963 als PAUL DE VINGER in „77 SUNSET STRIP“, 1965 als DAVID KOSTER in „FOR THE PEOPLE“ sowie 1966 als DR. CARL NOYES in „DR. KILDARE“.

Mit seinem späteren Freund LEONARD NIMOY stand Shatner 1964 in „THE PROJECT STRIGAS AFFAIR“, einer Folge der Serie „THE MAN FROM U. N. C. L. E.“ (Solo für O.N.K.E.L.),  zum ersten Mal vor der Kamera. Shatner mimte einen amerikanischen, Nimoy einen russischen Agenten.

Shatner als Kirk1966 erhielt Shatner seine wohl berühmteste und zugleich bekannteste Rolle, die des JAMES T. KIRK in der SF-Serie „STAR TREK“ (Raumschiff Enterprise). Anfangs nur sehr mäßig erfolgreich, entwickelte sich die Serie nach zahlreichen Wiederholungen zur Kult-Serie. Zudem wurden Shatner und Nimoy während der Dreharbeiten zu der SF-Serie zu engen Freunden.

Nach Einstellung der Serie war Shatner bis Ende der 1970er-Jahre vorwiegend im Fernsehen zu sehen, wo er vor allem Gastauftritte in diversen TV-Serien absolvierte.

Shatner und Leonard Nimoy als Kirk und Spock fürs Kino

Eine Wende für Shatners Karriere schien sich 1979 mit dem Kinofilm „STAR TREK“ abzuzeichnen. Doch der Film war nur mäßig spannend und noch dazu ziemlich langatmig und wirr inszeniert.

So dauerte es noch einige Jahre, bis mit dem zweiten Star Trek–Film „THE WRATH OF KHAN“ (Star Trek III – Der Zorn des Khans) sowie mit seiner Hauptrolle in der TV-Serie „T. J. HOOKER“,  die von 1982 bis 1987 erfolgreich im US-amerikanischen Fernsehen lief, die endgültige Wende für Shatner kam, der seine Karriere wiederbelebte und nun mit seiner Rolle als JAMES T. KIRK zum Kinostar avancierte.

Es folgten weitere Star Trek–Filme, bis sich die alte Enterprise-Mannschaft 1991 mit dem  „STAR TREK VI – THE UNDISCOVERED COUNTRY“ (Star Trek VI: Das unentdeckte Land, 1991) endgültig von seinen Fans und den Kinozuschauern verabschiedete. Damit ging offiziell die Ära von Kirk, Spock und Pille auf der Kinoleinwand zu Ende. Sie machten damit der NEXT GENERATIONS-Mannschaft den Platz frei, die nunmehr vom Fernsehen zum Kino überwechselten.

Und nochmal Kirk

1994 kehrte Shatner allerdings in „STAR TREK – GENERATIONS“ (Star Trek VII -  Treffen der Generationen) noch einmal als James T. Kirk zurück. Leonard Nimoy hatte es aus  guten Gründen abgelehnt, noch einmal den Mr. Spock zu spielen. Denn diese wirre Verfilmung war wirklich nicht das Gelbe vom Ei. Zudem hätte sich William Shatner  den unnötigen und glanzlosen ‚Heldentod‘  von Kirk lieber ersparen sollen, der damals vermutlich nicht nur bei den Trekkies einen faden Beigeschmack hinterlassen hat.

Nach dem unwürdigen Abgang von James T. Kirk war 1994 die Zeit für Shatners TEK WAR–Romane gekommen, die in einigen Fernsehfilmen sowie in einer kurzlebigen TV-Serie zum Leben erweckt wurden. In diesen Verfilmungen war Shatner nicht nur als Darsteller präsent, sondern führte auch in einigen der Filme die Regie.

und als Denny CraneWilliam Shatner erlangte noch einmal späten, aber verdienten Ruhm in der grandiosen Rolle des DENNY CRANE in der TV-Serie „BOSTON LEGAL“, für die er 2005 nicht nur den GOLDEN GLOBE, sondern auch den EMMY einheimsen konnte. Drei EMMY–Nominierungen folgten 2006 bis 2008.

FILMOGRAPHIE
1. The Butler's Night Off (1951)
2. Billy Budd (1955) (TV)
3. Oedipus Rex (1957)
4. The Brothers Karamazov / Die Brüder Karamasov (1958)
5. Julius Caesar (1960) (TV)
6. The Night of the Auk (1960) (TV)
7. The Explosive Generation / Frühreife Generation (1961)
8. Judgment at Nuremberg / Das  Urteil von Nürnberg (1961)
9. The Intruder / Weißer Terror (1962)
10. The Outrage / Carrasco, der Schänder (1964)
11. Incubus (1965)
12. Alexander the Great (1968) (TV)
13. Off to See the Wizard (1 Folge, 1968)
14. Comanche blanco / Rio Hondo (1968)
15. Sole Survivor (1970) (TV)
16. The Andersonville Trial (1970) (TV)
17. Swing Out, Sweet Land (1970) (TV)
18. Vanished (1971) (TV)
19. Owen Marshall, Counsellor at Law (1971) (TV)
20. The People (1972) (TV)
21. The Hound of the Baskervilles / Der Hund von Baskerville (1972) (TV)
22. Incident on a Dark Street (1973) (TV)
23. Go Ask Alice (1973) (TV)
24. The Horror at 37,000 Feet (1973) (TV)
25. Pioneer Woman / Der weite Weg nach Westen (1973) (TV)
26. Indict and Convict (1974) (TV)
27. Pray for the Wildcats (1974)
28. Big Bad Mama / Liebe böse Mama (1974)
29. Impulse (1974
30. The Tenth Level / Die Zehnte Stufe (1975) (TV)
31. Barbary Coast (1975) (TV)
32. The Devil's Rain / Nachts, wenn die Leichen schreien (1975)
33. Perilous Voyage (1976) (TV)
34. Columbo: Fade in to Murder / Columbo - Mord im Bistro (1976) (TV)
35. A Whale of a Tale / Ferien mit einem Wal (1977)
36. Kingdom of the Spiders / Mörderspinnen (1977)
37. The Bastard (1978) (TV)
38. Land of No Return (1978)
39. The Third Walker (1978)
40. Little Women (1978) (TV)
41. Crash / Todesflug 401  (1978) (TV)
42. Riel (1979) (TV)
43. Disaster on the Coastliner / Die Weiche steht auf Tod (1979) (TV)
44. Star Trek: The Motion Picture / Star Trek: Der Film (1979)
45. The Kidnapping of the President / Die Entführung des Präsidenten (1980)
46. The Babysitter (1980) (TV)
47. T. J. Hooker (1982) (TV)
48. Visiting Hours/ Horror-Hospital (1982)
49. Star Trek: The Wrath of Khan / Star Trek II: Der Zorn des Khan (1982)
50. Airplane II: The Sequel / Die unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff (1982)
51. Secrets of a Married Man (1984) (TV)
52. Star Trek III: The Search for Spock / Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock (1984)
53. North Beach and Rawhide (1985) (TV)
54. T.J. Hooker: Blood Sport (1986) (TV)
55. Star Trek IV: The Voyage Home / Zurück in die Gegenwart - Star Trek IV (1986)
56. Broken Angel (1988) (TV)
57. Star Trek V: The Final Frontier / Star Trek V: Am Rande des Universums (1989)
58. Star Trek VI: The Undiscovered Country / Star Trek VI: Das unentdeckte Land (1991)
59. Loaded Weapon 1 (1993)
60. Family of Strangers (1993) (TV)
61. Columbo: Butterfly in Shades of Grey / Columbo - Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter (1993) (TV)
62. TekWar / TekWar: Kampf um die verlorene Vergangenheit (1994) (TV)
63. TekWar: TekLords / TekWar - Die Fürsten des Todes (1994) (TV)
64. TekWar: TekLab / TekWar: Excalibur - Schwert der Macht (1994) (TV)
65. TekWar: TekJustice / TekWar: Excalibur - Schwert der Macht (1994) (TV)
66. Star Trek: Generations / Star Trek: Treffen der Generationen (1994)
67. Janek: The Silent Betrayal / Inspektor Janek und der Broadwaymörder (1994) (TV)
68. Dead Man's Island / Ein tödlicher Coup (1996) (TV)
69. The First Men in the Moon (1997)
70. Free Enterprise (1998)
71. Land of the Free / Universal Fighter (1998)
72. Falcon Down / Falcon Down - Todesflug ins Eismeer (2000)
73. Miss Congeniality / Miss Undercover (2000)
74. Shoot or Be Shot (2002)
75. Showtime / Showtime (2002)
76. American Psycho II: All American Girl / American Psycho II: Der Horror geht weiter (2002)
77. Groom Lake (2002)
78. A Carol Christmas (2003) (TV)
79. Dodgeball: A True Underdog Story / Voll auf die Nüsse (2004)
80. Miss Congeniality 2: Armed & Fabulous / Miss Undercover 2 (2005)
81. Last Laugh '05 (2005) (TV)
82. Making a Scene (2010) (TV)
83. Horrorween (2010)

FERNSEHEN
1. Howdy Doody (1954) TV-Serie (1954)
2. Goodyear Television Playhouse (1 Folge, 1956)
3. Omnibus (1 Folge, 1957)
4. The Kaiser Aluminum Hour (2 Folgen, 1956-1957)
5. Studio One (5 Folgen, 1957)
6. Suspicion (1 Folge, 1958)
7. Climax! (1 Folge, 1958)
8. Playhouse 90 (1 Folge, 1958)
9. Kraft Television Theatre (3 Folgen, 1957-1958)
10. The United States Steel Hour (3 Folgen, 1958)
11. Hallmark Hall of Fame (1 Folge, 1958)
12. Tactic (1959) TV-Serie
13. Sunday Showcase (1 Folge, 1959)
14. Alfred Hitchcock Presents / Alfred Hitchcock präsentiert (2 Folgen, 1957/1960)
15. Adventures in Paradise (1 Folge, 1960
16. Alcoa Presents: One Step Beyond (1 Folge, 1960)
17. Outlaws (als Wayne Gorham, 2 Folgen, 1960)
18. The DuPont Show of the Month (1 Folge, 1960)
19. Festival (1 Folge, 1960)
20. Play of the Week (als Lewis Rohnen, 2 Folgen, 1960-1961)
21. Thriller (2 Folgen, 1961)
22. Naked City / Gnadenlose Stadt (2 Folgen, 1962)
23. The Dick Powell Show / Heute Abend, Dick Powell (1 Folge, 1963)
24. The Nurses (2 Folgen, 1963)
25. Alcoa Premiere (1 Folge, 1963)
26. The Twilight Zone / Unglaubliche Geschichten (2 Folgen, 1960-1963)
27. 77 Sunset Strip/77-Sunset-Strip (als Paul De Vinger, 5 Folgen, 1963)
28. Channing (1 Folge, 1963)
29. Route 66 (1 Folge, 1963)
30. Arrest and Trial (1 Folge, 1964)
31. Burke's Law/ Amos Burke (1 Folge, 1964)
32. The Outer Limits (1 Folge, 1964)
33. The Reporter (1 Folge, 1964)
34. The Man from U.N.C.L.E. / Solo für O.N.K.E.L. (1 Folge, 1964)
35. The Defenders / Preston & Preston (5 Folgen, 1961-1962)
36. For the People (als  David Koster, 13 Folgen, 1965)
37. Twelve O'Clock High (1 Folge, 1965)
38. The Fugitive / Auf der Flucht (1 Folge, 1965)
39. The Big Valley / Big Valley (1 Folge, 1966)
40. Bob Hope Presents the Chrysler Theatre (2 Folgen, 1964/1966)
41. Dr. Kildare / Dr. Kildare (als  Dr. Carl Noyes, (6 Folgen,1966)
42. Gunsmoke / Rauchende Colts (1 Folge, 1966)
43. Star Trek / Raumschiff Enterprise (als Captain James T. Kirk, 79 Folgen, 1966-1969)
44. Insight (1 Folge, 1967)
45. CBS Playhouse (1 Folge, 1969)
46. The Virginian / Die Leute von der Shiloh Ranch (2 Folgen, 1965/1969)
47. Paris 7000 (1 Folge, 1970)
48. Medical Center (1 Folge, 1970)
49. The F.B.I. / FBI (1 Folge, 1970)
50. The Name of the Game (2 Folgen, 1970
51. Storefront Lawyers / Das Wort hat die Verteidigung (1 Folge, 1971)
52. Cade's County / Sheriff Cade (1 Folge, 1971)
53. The Sixth Sense (1 Folge, 1972)
54. Hawaii Five-O / Hawaii Fünf-Null (1 Folge, 1972)
55. Mission: Impossible / Kobra, übernehmen Sie (2 Folgen, 1971-1972)
56. Owen Marshall: Counselor at Law (1 Folge, 1972)
57. Marcus Welby, M.D. / Dr. med. Marcus Welby (1 Folge, 1972)
58. The Bold Ones: The New Doctors (1 Folge, 1973
59. Barnaby Jones (1 Folge, 1973)
60. Mannix / Mannix (1 Folge, 1973)
61. Dr. Simon Locke (1 Folge, 1973)
62. The Magician / Der Magier (1 Folge, 1974)
63. The Six Million Dollar Man / Der Sechs Millionen Dollar Mann (1 Folge, 1974)
64. Ironside / Der Chef (4 Folgen, 1970-1974)
65. Kung Fu / Kung Fu (1 Folge, 1974)
66. Petrocelli / Petrocelli (1 Folge, 1974)
67. Kodiak (1 Folge, 1974)
68. Police Story (1 Folge, 1974)
69. Amy Prentiss (2 Folgen, 1974)
70. Police Woman / Make-Up und Pistolen (1 Folge, 1974)
71. The Rookies (1 Folge, 1975
72. Barbary Coast / (1 Folge, 1975)
73. Testimony of Two Men (1977) (mini)
74. The Oregon Trail / Der Weg nach Oregon (2 Folgen, 1977)
75. How the West Was Won / Durch die Hölle nach Westen (1978) (mini)
76. The Ray Bradbury Theater (1 Folge, 1985)
77. T. J. Hooker / T. J. Hooker (als Sgt. T. J. Hooker, 90 Folgen, 1982-1986)
78. Voice of the Planet" (1991) (mini)
79. SeaQuest DSV / SeaQuest (1 Folge, 1994)
80. Eek! the Cat (2 Folgen, 1993-1995)
81. Prisoner of Zenda, Inc. / Schnappt den Doppelgänger! (1996) (TV)
82. TekWar / Tek War - Krieger der Zukunft (als Walter H. Bascom, 18 Folgen, 1994-1996)
83. Perversions of Science (1 Folge, 1997)
84. Cosby (1 Folge, 1997)
85. 3rd Rock from the Sun (als Stone Phillips, 5 Folgen, 1999-2000)
86. Bob Patterson (1 Folge, 2001)
87. The Practice / Practice - Die Anwälte (als Denny Crane, 5 Folgen, 2004)
88. Chilly Beach (1 Folge, 2004)
89. Boston Legal / Boston Legal (als Denny Crane, 101 Folgen, 2004-2008)
90. Invasion Iowa (1 Folge, 2005)
91. Everest / Everest - Wettlauf mit dem Tod (2007) Mini-Serie
92. My Dad Says (als Dr. Edison Milford Goodson III, 18 Folgen, 2010-2011)


REGIE
1. T. J. Hooker / T. J. Hooker (8 Folgen, 1983-1986)
2. Star Trek V: The Final Frontier / Star Trek V: Am Rande des Universums (1989)
3. Kung Fu: The Legend Continues / Kung Fu - Im Zeichen des Drachen (1 Folge, 1993)
4. TekWar / TekWar: Kampf um die verlorene Vergangenheit (1994) (TV)
5. TekWar / Tek War - Krieger der Zukunft (2 Folgen, 1994-1996)
6. Perversions of Science (1 Folge, 1997)
7. Groom Lake (2002)

DREHBUCH
1. Checkmate (1 Folge, 1961)
The Button-Down Break (1961) TV episode
2. Star Trek V: The Final Frontier / Star Trek V: Am Rande des Universums (1989)
3. TekWar / TekWar: Kampf um die verlorene Vergangenheit (1994) (TV)
4. TekWar: TekLords / TekWar - Die Fürsten des Todes (1994) (TV)
5. TekWar: TekLab / TekWar: Excalibur - Schwert der Macht (1994) (TV)
6. TekWar: TekJustice / TekWar - Recht und Gesetz im Cyberspace (1994) (TV)
7. TekWar / Tek War - Krieger der Zukunft (1995) TV-Serie (unbekannte Anzahl Folgen)
8. Groom Lake (2002)
9. Fire Serpent (2007) (TV)

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.