Deutsche Tolkien Gesellschaft zu Gast beim Jubiläums-Con „Hannover spielt“

J.R.R. TolkienUns erreichte folgtende Nachricht:

Spielebegeisterte aus Norddeutschland haben am 20. und 21. April nur ein Ziel: in der Leinemetropole wird ein ganzes Wochenende fast rund um die Uhr gespielt. Und in diesem Jahr wird der Traditions-Con runde zwanzig Jahre alt.

Koryphäen aus der Spiele- und Comicwelt haben sich angesagt, unter anderem John Kovalic („Dork Tower“), Uwe Rosenberg („Bohnanza“, „Agricola“) und viele mehr.

 

Die Fantasy-Welt, allen voran Tolkiens Epos, wird standesgemäß vom lokalen Stammtisch (Hannohirrim) der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. (DTG) repräsentiert. Mit einem Infostand und viel Raum für Gespräche und Fachsimpelei ist die DTG mit Tolkienexperten vertreten – und seit fünf Jahren schon beinahe Stammgast bei „Hannover spielt“.

Veranstaltungsort:

  • Bürgerschule im Stadtteilzentrum Nordstadt
    Klaus-Müller-Kilian-Weg 2 – 30167 Hannover

Weitere Informationen hier

Bild: J.R.R. Tolkien, Klett Cotta

Kommentare  

#1 Larandil 2013-04-19 14:55
Oh Mist. Und ich hab' keine Zeit ...
Zitieren

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.