„Dr. House" wird eingestellt

Hugh laurie Nun ist es offiziell. Die Serie „Dr. House“ wird nach der achten Staffel eingestellt.

In einer gemeinsamen Pressemitteilung teilten Produzent David Shore, Regisseurin Katie Jacobs sowie der Hauptdarsteller Hugh Laurie mit, dass es besser sei "Dr. House" enden zu lassen, bevor die Serie ihre Besonderheit verliere. Laut der  Entertainmentseite „Collider“ soll  Lisa Edelsteins Serien-Ausstieg ein Grund für das Ende von "Dr. House" sein könnte. Die Schauspielerin mimte  in der Serie Dr. Lisa Cuddy, die Chefin und Freundin von Dr. House.


Die Entertainmentzeitung „Variety“ machte hingegen die sinkenden Einschaltquoten für das Serien-Aus verantwortlich.

Die 177. und letzte „Dr. House"- Folge wird in den USA im April dieses Jahres ausgestrahlt.

Bild: Hugh Laurie aus der Wikipedia

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.