PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Das Mündel der Hexe

Das Mündel der Hexe

Das Mündel der Hexe
von Doris Röckle

Rhyntal 1354: Die junge Konstanzerin Ita erfährt kurz vor der Verbrennung der als Hexe angeklagten Almut, dass diese nicht ihre leibliche Mutter ist.

Nur mit einem Bernsteinkreuz als Hinweis begibt sich Ita im Gefolge einer Gauklertruppe auf die Spuren ihrer wahren Herkunft. Doch der Weg ins ferne Rhyntal ist weit und gefährlich.


Schon bald überstürzen sich die Ereignisse, als ein päpstlicher Konvoi überfallen wird und die seit Jahrhunderten verschollenen Codices und Schriftrollen aus der einstigen Bibliothek von Alexandria verschwinden...

Mit "DAS MÜNDEL DER HEXE" präsentiert die Autorin DORIS RÖCKLE einen unterhaltsamen historischen Roman, der durch seinen flüssigen Schreibstil sowie durch seine  spannende und abwechslungsreiche Handlung punkten kann, wodurch bis zum Ende des Buches keine Langeweile aufkommt, die die Zeit des 14. Jahrhunderts lebendig werden lässt, und die historischen Hintergründe sehr bildhaft, aber nicht zu detailiert, darzustellen versteht.

Hinzu kommt eine sympathische Protagonistin sowie gut gezeichnete Figuren, die realistisch und glaubhaft dargestellt sind, so dass man deren Handlungsweisen gut nachvollziehen kann.  

Das Mündel der Hexe
von Doris Röckle
Taschenbuch, 622 Seiten
ISBN: 978-3-426-21667-5
14,99 Euro

Knaur

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok