60 Jahre Augsburger Puppenkiste

1Uns erreichte folgende Nachricht

Nichts hat die Fantasie von Generationen von Kindern so sehr beflügelt wie die mit einfachsten Mitteln spannend erzählten Geschichten der Augsburger Puppenkiste. Generationen von Zuschauern haben mitgefiebert, gezittert, gelitten und gelacht bei den Abenteuern von Räuber Hotzenplotz, Lukas dem Lokomotivführer oder Urmel, dem liebenswerten Geschöpf aus der Eiszeit. Sie haben sich entführen lassen in das fiktive Lummerland oder auf die einsame Südseeinsel Titiwu.


Rechtzeitig zu Weihnachten bringt S.A.D. Home Entertainment eine gigantische Jubiläums-Fan-Box auf den Markt, die nicht nur alle Fans der Augsburger Puppenkiste begeistern wird. Neben bekannten Titeln wie „Urmel aus dem Eis“, „Jim Knopf und die Wilde 13“ oder „Der Räuber Hotzenplotz“ enthält das üppig ausgestattete Paket mit „Was kommt vor im Ofenrohr“, „Wie der Maulwurf beinahe in der Lotterie gewann“ und „Sandmännchen international“ drei weitere, bisher nicht auf DVD veröffentlichte Schätze der Augsburger Puppenkiste.

Diese drei Titel gibt es ausschließlich in dieser Box und sind nicht als Einzeltitel erhältlich. Außerdem enthält das Paket noch eine Bonus-DVD mit einem „Best of Augsburger Puppenkiste – Doku-Ranking“ über Jim Knopf, Urmel und Co., sowie eine weitere Überraschung, die hier jedoch nicht verraten wird.

Bild: Augsburger Puppenkiste - Die Jubiläums-Box, S.A.D. Home Entertainment

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.
Mehr Infos Ok