Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

RAYMOND BURR

Raymond Burr (1917 - 1993)RAYMOND BURR
(1917-1993)

Raymond Burr wurde am 21. Mai 1917 in New Westminster, British Columbia, Kanada, geboren. Er verbrachte einen Teil seiner Jugend in China, wo sein Vater als Handelsvertreter arbeitete. Als sich seine Eltern sich scheiden ließen, lebte er mit seiner Mutter bei seinen Großeltern in Vallejo/Kalifornien.
Als junger Mann nahm Burr die verschiedensten Jobs an, um seine Mutter und seine zwei jüngeren Geschwister zu unterstützen. So war er u. a. als Farmarbeiter in Roswell/New Mexico sowie als Hilfssheriff und als Nachtclubsänger tätig.


1937 begann Raymond Burrs Schauspielerkarriere im „PASADENA PLAYHOUSE“.

Sein Broadway – Debüt gab er in dem Stück „CRAZY WITH THE HEART“.

Während des Zweiten Weltkriegs diente Burr als Marinesoldat, bis er in Okinawa durch einen Bauchschuss schwer verletzt wurde.

Nach Ende des Zweiten Weltkrieg kam er durch den Regisseur Anatole Litvak zum Theater und gab 1946 mit dem Film „SAN QUENTIN“ sein Filmdebüt.

1951 folgte in der Serie „THE AMAZING MR. MALONE“ sein Fernsehdebüt.

Weitere Gastauftritte folgten in TV-Serien wie „DRAGNET“ (1951), „GRUEN GUILD PLAYHOUSE“ (1952), „FAMILY THEATRE“ (1952) oder „THE FORD TELEVISION THEATRE“ (1954-1956) und „LUX VIDEO THEATRE“ (1954-1956).

Raymond Burr - Promotionfoto für Rear WindowIn den 1940er und 1950er war Raymond Burr in Dutzenden von Filmen zu sehen, spielte darin aber zumeist Bösewichte wie in „THE ADVENTURES OF DON JUAN“ (Die Liebesabenteuer des Don Juan), „TARZAN AND THE SHE-DEVIL” (Tarzan bricht die Ketten, 1953) oder in Alfred Hitchcocks „REAR WINDOW“ (Das Fenster zu Hof, 1954), wo er einen mordenden Ehemann mimte.

Für die amerikanische Fassung von Inoshiro Hondas „GODZILLA“ (Gojira, 1954), seinem 50. (!) Film,  wurden einige Szenen nachgedreht, in denen Burr das Geschehen als Reporter Steve Martin kommentiert.

1957 gelang Raymond Burr mit der Titelrolle in der TV-Serie „PERRY MASON“ der Durchbruch als Schauspieler. Die Serie wurde zum Fernsehdauerbrenner und brachte dem Schauspieler 1959 sowie 1961 jeweils einen EMMY ein.

Mit „THE CASE OF THE RESTLESS READHEAD“ flimmerte am 21. September 1957 die erste Folge der TV-Serie über die US-amerikanischen Bildschirme.

Raymond Burr als Perry MasonMit der 271. Folge und neun Staffeln endete die Serie 1966 mit der Folge „THE CASE OF THE FINAL FADEOUT“.

1967 gelang Raymond Burr allerdings mit der Krimi-Serie „IRONSIDE“ (Der Chef) ein weiterer TV-Dauerbrenner.

Mit „A MAN CALLED IRONSIDE“ (Ein beinahe tödlicher Fall) lief am 28. März 1967 der Pilotfilm der neuen Krimi - Serie über die US-amerikanischen Bildschirme.

Raymond Burr als IronsideDer Polizist Robert Ironside ist seit einer Schussverletzung auf den Rollstuhl angewiesen.
Ausgestattet mit zahlreichen Sondervollmachten jagt der „Chef“ von nun an die Verbrecher vom Rollstuhl aus; dabei stehen ihm Detective Sergeant Ed Brown (Don Galloway), Eve Whitfield (Barbara Anderson) und Mark Sanger (Don Mitchell) zur Seite.

Mit „MESSAGE FROM BEYOND“ (Raub auf der Rennbahn) lief einige Monate später, am 14. September 1967, die erste reguläre Folge im Fernsehen.

Zusammen mit seinem neuen Team, bestehend aus Ed Brown (Don Galloway), Eve Whitfield (Barbara Anderson) und Mark Sanger (Don Mitchell), versucht er, einen Gelddiebstahl auf einer Rennbahn aufzuklären.

Nach 195 Folgen und insgesamt acht Staffeln endete die erfolgreiche Serie, die Raymond Burr mehrere EMMY-Nominierungen eingebracht hatte, mit der Folge „THE ROLLING Y“ am 16. Januar 1975.

Danach wurde es etwas stiller um den Schauspieler. Im Fernsehen war er u. a. in den beiden Miniserien „Harold Robbins' 79 Park Avenue" (1977) und „Centennial“ (1978) oder in Fernsehfilmen wie „Disaster on the Coastliner“ (Die Weiche steht auf Tod, 1979), „The Curse of King Tut's Tomb“ (Der Fluch des Tu-Ench-Amun , 1980) oder „The Night the City Screamed” (Die Nacht, als der Terror tobte, 1980) zu sehen.

1984 war er in der Godzilla-Neuverfilmung „GOJIRA“ (Godzilla) zu sehen, worin er noch einmal, wie bereits vor dreißig Jahren, den Reporter Steve Martin mimte.

Raymond Burr1985 gelang Raymond Burr mit dem Fernsehfilm „PERRY MASON RETURNS“ (Perry Mason kehrt zurück) ein Comeback.

Das Konzept der Perry Mason - Fernsehfilme war so erfolgreich, dass bis  1993 25 weitere Perry Mason Filme mit Raymond Burr in der Titelrolle gedreht wurden.

Als einzige ‚Überlebende’ der ursprünglichen Serie war auch die Schauspielerin Barbara Hale als seine Sekretärin Della Street in den Fernsehfilmen wieder mit von der Partie.

Im Januar 1993 wurde bei Raymond Burr Leberkrebs festgestellt und der Schauspieler erkrankte schwer.

Einer seiner letzten Fernsehauftritte 1993 war das Comeback als IRONSIDE in  dem Fernsehfilm „THE RETURN OF IRONSIDE“ (Der Chef kehrt zurück)

Raymond Burr verstarb am 12. September 1993 in Sonoma County, Kalifornien an den Folgen seiner Krebserkrankung

Erst 1 ½ Monate nach Burrs Tod, genauer gesagt am 29. November 1993, war der Schauspieler mit „PERRY MASON – THE CASE OF THE KILLER KISS“ (Perry Mason und der Kuss des Todes) in seiner letzten Rolle im Fernsehen zu sehen.


© 2009 by Ingo Löchel

Bilder: Archiv des Autors

 

FILMOGRAPIE

1. San Quentin (1946)
2. Without Reservations (1946)
3. Code of the West (1947)
4. Desperate (1947)
5. I Love Trouble (1948)
6. Sleep, My Love/Schlingen der Angst (1948)
7. Ruthless/Ohne Erbarmen (1948)
8. Fighting Father Dunne (1948)
9. Raw Deal/Flucht ohne Ausweg (1948)
10. Pitfall (1948)
11. Station West/Gangster der Prärie (1948)
12. Walk a Crooked Mile/Achtung Atomspione (1948)
13. Adventures of Don Juan/Die Liebesabenteuer des Don Juan (1948)
14. Bride of Vengeance (1949)
15. Red Light / Rotes Licht (1949)
16. Love Happy/Glücklich verliebt (1949)
17. Abandoned (1949)
18. Black Magic / Schwarze Magie (1949)
19. Unmasked (1950)
20. Key to the City / Ein charmanter Flegel (1950)
21. Borderline (1950)
22. M (1951)
23. New Mexico / Der Todesfelsen von Colorado (1951
24. A Place in the Sun/Ein Platz an der Sonne (1951)
25. His Kind of Woman/Ein Satansweib (1951)
26. The Whip Hand (1951)
27. The Magic Carpet/Der rote Falke von Bagdad (1951)
28. Bride of the Gorilla/ Die Braut des Gorilla (1951)
29. FBI Girl / Mädchen im Geheimdienst (1951)
30. A Star Shall Rise (1952)
31. Meet Danny Wilson/Zu allem entschlossen (1952)
32. Mara Maru/ Schatzsucher in der Südsee (1952)
33. Horizons West/Fluch der Verlorenen (1952)
34. The Bandits of Corsica/Banditen von Korsika (1953)
35. The Blue Gardenia / Gardenia (1953)
36. Serpent of the Nile/Die Schlange vom Nil (1953)
37. Tarzan and the She-Devil/Tarzan bricht die Ketten (1953)
38. Fort Algiers/Brennpunkt Algier (1953)
39. Casanova's Big Night/Der Schürzenjäger von Venedig (1954)
40. Gorilla at Large/Der Würger von Coney Island (1954)
41. Rear Window/Das Fenster zum Hof (1954)
42. Khyber Patrol/ Verrat am Khyber-Paß (1954)
43. Thunder Pass (1954)
44. Mannequins für Rio (1954)
45. Passion / Wo der Wind stirbt (1954)
46. You're Never Too Young/Der Gangsterschreck (1955)
47. A Man Alone/Ein Mann allein (1955)
48. Count Three and Pray (1955)
49. Please Murder Me (1956)
50. Godzilla, King of the Monsters!/Godzilla (1956)
51. Great Day in the Morning/Skrupellos (1956)
52. Secret of Treasure Mountain (1956)
53. A Cry in the Night/Schrei in der Nacht (1956)
54. The Brass Legend/Duell im Sattel (1956)
55. Ride the High Iron (1956)
56. Crime of Passion / Das war Mord, Mr. Doyle (1957)
57. Desire in the Dust/Begierde im Sand (1960)
58. Ironside/Der Chef (1967)
59. P.J. (1968)
60. The Priest Killer (1971) (TV)
61. Portrait: A Man Whose Name Was John (1973) (TV)
62. Mallory: Circumstantial Evidence/Der Pflichtverteidiger (1976) (TV)
63. Kingston (1976) (TV)
64. Tomorrow Never Comes/Morgen gibt es kein Erwachen (1978)
65. The Jordan Chance (1978) (TV)
66. Love's Savage Fury (1979) (TV)
67. Disaster on the Coastliner/Die Weiche steht auf Tod (1979) (TV)
68. The Return/Die Rückkehr der Außerirdischen (1980)
69. The Curse of King Tut's Tomb/Der Fluch des Tu-Ench-Amun (1980) (TV)
70. Out of the Blue/Explosierende Träume (1980)
71. The Night the City Screamed/Die Nacht, als der Terror tobte (1980) (TV)
72. Peter and Paul (1981) (TV)
73. Airplane II: The Sequel/Die Unglaubliche Reise in einem verrückten Raumschiff (1982)
74. Gojira/Godzilla (1984)
75. Perry Mason Returns/Perry Mason kehrt zurück (1985) (TV)
76. Perry Mason: The Case of the Notorious Nun (1986) (TV)
77. Perry Mason: The Case of the Shooting Star (1986) (TV)
78. Perry Mason: The Case of the Lost Love/ Perry Mason und die verlorene Liebe (1987) (TV)
79. Perry Mason: The Case of the Sinister Spirit (1987) (TV)
80. Perry Mason: The Case of the Murdered Madam (1987) (TV)
81. Perry Mason: The Case of the Scandalous Scoundrel (1987) (TV)
82. Perry Mason: The Case of the Avenging Ace/ Perry Mason und die Fehlurteile (1988) (TV)
83. Perry Mason: The Case of the Lady in the Lake / Perry Mason - Die Tote im See (1988) (TV)
84. Perry Mason: The Case of the Lethal Lesson (1989) (TV)
85. Perry Mason: The Case of the Musical Murder/ Perry Mason und der musikalische Mord (1989) (TV)
86. Perry Mason: The Case of the All-Star Assassin (1989) (TV)
87. Perry Mason: The Case of the Poisoned Pen (1990) (TV)
88. Perry Mason: The Case of the Desperate Deception (1990) (TV)
89. Perry Mason: The Case of the Silenced Singer/ Perry Mason und der Tod eines Idols (1990) (TV)
90. Perry Mason: The Case of the Defiant Daughter (1990) (TV)
91. Showdown at Williams Creek/Wer erschoss Jim Blessing? (1991)
92. Perry Mason: The Case of the Ruthless Reporter (1991) (TV)
93. Perry Mason: The Case of the Maligned Mobster (1991) (TV)
94. Perry Mason: The Case of the Glass Coffin (1991) (TV)
95. Delirious (1991)
96. Perry Mason: The Case of the Fatal Fashion (1991) (TV)
97. Grass Roots/Kampf um Georgia (1992) (TV)
98. Perry Mason: The Case of the Fatal Framing/ Perry Mason und die Kunst des Malens (1992) (TV)
99. Perry Mason: The Case of the Reckless Romeo/Perry Mason und der schamlose Romeo (1992) (TV)
100. Perry Mason: The Case of the Heartbroken Bride (1992) (TV)
101. Perry Mason: The Case of the Skin-Deep Scandal/ Perry Mason und die Formel ewiger Schönheit (1993) (TV)
102. The Return of Ironside/Der Chef kehrt zurück (1993) (TV)
103. Perry Mason: The Case of the Telltale Talk Show Host (1993) (TV)
104. Perry Mason: The Case of the Killer Kiss/Perry Mason und der Kuss des Todes (1993) (TV)


FERNSHEN

1. The Amazing Mr. Malone (1 Folge, 1951)
2. The Bigelow Theatre (1 Folge, 1951)
3. Stars Over Hollywood (2 Folgen, 1951)
4. Chesterfield Sound Off Time (1 Folge, 1951)
5. Dragnet (1 Folge, 1951)
6. Rebound (1 Folge, 1952)
7. The Unexpected (1 Folge, 1952)
8. Gruen Guild Playhouse (3 Folgen, 1952)
9. Family Theatre (3 Folgen, 1951-1952)
10. Tales of Tomorrow (1 Folge, 1953)
11. Your Favorite Story (1 Folge, 1953)
12. Four Star Playhouse (1 Folge, 1953)
13. Mr. & Mrs. North (1 Folge, 1954)
14. Schlitz Playhouse of Stars (1 Folge, 1955)
15. The 20th Century-Fox Hour (1 Folge, 1955)
16. The Ford Television Theatre (2 Folgen, 1954-1956)
17. Celebrity Playhouse (1 Folge, 1956)
18. Lux Video Theatre (4 Folgen, 1954-1956)
19. Climax ! (3 Folgen, 1956)
20. Undercurrent (1 Folge, 1957)
21. The Web (1 Folge, 1957)
22. Playhouse 90 (2 Folgen, 1957)
23. Perry Mason/Perry Mason (271 Folgen, 1957-1966)
24. Ironside/Der Chef (195 Folgen, 1967-1975)
25. It Takes a Thief/ Ihr Auftritt, Al Mundy (1 Folge, 1968)
26. The Bold Ones: The New Doctors (1 Folge, 1972)
27. Harold Robbins' 79 Park Avenue (1977) (Miniserie)
28. Centennial (1978) (Miniserie)
29. The Love Boat (2 Folgen, 1979)
30. Eischied (2 Folgen, 1979)
31. The Misadventures of Sheriff Lobo (1 Folge, 1979)

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.