Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Mit Schirm, Charme und Melone - PATRICK MACNEE

Foto

PATRICK MACNEE

Daniel Patrick Macnee wurde am 6. Februar 1922 als Sohn von Daniel Macnee und Dorothea Mary (geborene Henry) in London, Großbritannien, geboren.

Seine Eltern ließen sich scheiden, nachdem sein Vater nach Indien gegangen war, und Macnee wuchs bei seiner lesbischen Mutter und deren Lebensgefährtin, ‚Onkel’ Evelyn auf.

Im Alter von drei Jahren besuchte er die “Summer Fields Prep School“ nahe Oxford.

 

Foto

Danach folgte das „Eton College“, von dem er beinahe verwiesen wurde, weil er einen Spielerring aufgezogen hatte. Am „Eton College, kam er auch zum ersten Mal mit der Schauspielerei in Berührung.

1938 gab er in „PYGMALION“ sein Filmdebüt.

Macnee gewann ein Stipendium für die „Webber Douglas Academy of Dramatic Art“ und bekam 1941 eine Rolle in dem Bühnenstück „LITTLEN WOMEN“.

1942 heiratete er Barbara Douglas mit der er zwei Kinder (Rupert und Jenny) zusammen hat, von der er sich 1956 aber wieder scheiden ließ.

1943 folgte eine Rolle in „THE LIFE AND DEATH OF COLONEL BLIMP“ (Leben und Sterben des Colonel Blimp)

Nach seinem Dienst als Offizier in der englischen Marine (1942-1946) kehrte er ins Filmgeschäft zurück und pendelte dabei zwischen England, den USA und Kanada hin und her.

So war er u. a. in „ALL OVER TOWN“ (1949), „THE ELUSIVE PIMPERNEL“ (Das Geheimnis der scharlachroten Blume, 1950), „DICK BARTON AT BAY“ (1950), „FLESH AND BLOOD“ (1951) oder „SCROOGE“ (Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte, 1951) zu sehen.

1954 ging er mit einer Truppe des Old-Vic-Theaters aus London an den Broadway, zog danach nach Hollywood und nahm 1959 die US – amerikanische Staatsbürgerschaft an.

1955 gab er in „THE RETURN OF DON JUAN“, einer Folge der Serie „SUMMER THEATRE“ sein TV – Debüt.
Es folgten weitere Gastauftritte in Serien wie „MATINEE THEATRE“ (1956-1958), „KRAFT TELEVISON THEATRE“ (1956/1958),  “STUDIO ONE” (1958),  „ALFRED HITCHCOCK PRESENTS“ (1959), „THE TWILIGHT ZONE“ (Unglaubliche Geschichte, 1959) oder „THE UNFORSEEN“ (1960).

Foto1960 erhielt er die Rolle, die ihn weltberühmt machen sollte.

Patrick Macnee mimte den John Steed in der Serie „THE AVENGERS“ (Mit Schirm, Charme und Melone).

1965 heiratete er Katherine Woodville von der er sich 1969 wieder scheiden ließ.

In 159 Folgen war  er in der Rolle des John Steed zu sehen, bis die Serie 1969 eingestellt wurde.

Nach der Einstellung von „MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE“ hatte der Schauspieler Schwierigkeiten im TV – und Filmgeschäft wieder Fuß zu fassen.

So hatte er in den 1970er vorwiegend Gastauftritte in diversen TV – Serien wie „THE VIRGINIAN“ (Die Leute von der Shiloh Ranch, 1970), "NIGHT GALLERY“ (1971), „DIANA“ (1973) oder „DIAL M FOR MURDER“ (1974).

Foto1976 erlebte die Serie „MIT SCHIRM, CHARME UND MELONE“ unter dem Titel „THE NEW AVENGERS“ eine Neuauflage und Macnee war wieder als John Steed auf dem Fernsehbildschirm zu sehen.

Doch der Serie war kein großer Erfolg beschieden und wurde 1977 bereits nach der zweiten Staffel und insgesamt nur 26 Folgen eingestellt.

Daneben drehte er einige TV – Filme. Darunter „SHERLOCK HOLMES IN NEW YORK“ (1976) als Dr. Watson, „KING SOLOMON’S TREASURE“ (1976) oder „DEAD OF NIGHT“ (1977).

FotoIn den 1980er ging es wieder etwas bergauf mit seiner Karrierre. So war er u. a. in Filmen wie „THE SEA WOLVES“ (Die Seewölfe kommen, 1980), „THE HOWLING“ (Das Tier, 1981) oder im James Bond – Film „A VIEW TO A KILL“ (James Bond 007 - Im Angesicht des Todes, 1985) zu sehen.

Doch auch dem Fernsehen hielt er weiterhin die Treue. Dort trat er  u. a. in „VEGA$“ (Vegas, 1981), „MAGNUM P. I.“ (Magnum, 1984), „HART TO HART“ (Hart aber herzlich, 1984), „HOTEL“ (1985) oder „ALFRED HITCHCOCK PRESENTS“ (Alfred Hitchcock zeigt, 1988) auf.

1988 heiratete er seine dritte Frau, Baba Majos de Nagyzsenye, mit der er bis heute zusammenlebt.

1988 wurde seine Autobiographie “BLIND IN ONE EAR” veröffentlicht.

FotoAuch die 1990er brachten Macnee keine größeren Erfolge. So hatte er in dieser Zeit vorwiegend Gastauftritte in diversen TV – Serien, wie „THE RAY BRADBURY THEATER“ (1990), „MURDER, SHE WROTE“ (Mord ist ihr Hobby, 1992), “KUNG FU – THE LEGEND CONTINUES” (Kung Fu - Im Zeichen des Drachen, 1993/1994), “SPY GAME” (1997).  “DIAGNOSIS MURDER” (Diagnose-Mord, 1997) oder in 5 Folgen von „NIGHT MAN“ als Dr. Walton.

Daneben mimte er in TV – Filmen u. a. den Dr. Watson in „SHERLOCK HOLMES AND THE LEADING LADY“ (1992) oder den Sherlock Holmes in „THE HOUND OF LONDON“ (1993)

Im Juni 1998 erschien mit „THE AVENGERS AND ME“ sein letztes Buch. 2001 war Macnee in „THE SHOW MUST GO OFF“, der Serie „FRASIER“, als Cecil Hedley  in seiner vorerst letzten Fernsehrolle zu sehen.

2003 mimte der Schauspieler als Dr. Ballard in „THE LOW BUDGET TIME MACHINE“ seiner letzten Filmrolle zu sehen. 

Patrick Macnee verstarb am 25. Juni 2015 in Rancho Mirage, California, USA.

{xtypo_quote} Zur EinleitungZur Übersicht {/xtypo_quote}

© by Ingo Löchel

 

 

FILMOGRAPHIE

1. Pygmalion (1938
2. The Life and Death of Colonel Blimp/Das Leben und sterben des Colonel Bimp (1943)
3. Morning Departure (1946) (TV)
4. Hamlet (1947) (TV)
5. Wuthering Heights (1948) (TV)
6. The Fatal Night (1948)
7. Macbeth (1949) (TV)
8. The Small Back Room / Experten aus dem Hinterzimmer (1949)
9. All Over the Town (1949)
10. The Elusive Pimpernel / Das dunkelrote Siegel (1950)
11. BBC Sunday Night Theatre: Othello (1950) (TV)
12. The Girl Is Mine (1950)
13. Dick Barton at Bay (1950
14. Flesh & Blood (1951)
15. Scrooge/ Charles Dickens - Eine Weihnachtsgeschichte (1951)
16. Othello (1953) (TV)
17. Billy Budd (1955) (TV)
18. The Battle of the River Plate/Panzerschiff Graf Spree  (1956)
19. Les Girls/Die Girls (1957)
20. Until They Sail/Land ohne Männer  (1957)
21. The Winter's Tale (1962) (TV)
22. Mister Jerico (1970) (TV)
23. Incense for the Damned (1970)
24. The Woman I Love (1972) (TV)
25. Columbo: Troubled Waters / Columbo – Traumschiff des Todes (1975) (TV)
26. Matt Helm (1975) (TV)
27. Sherlock Holmes in New York (1976) (TV)
28. King Solomon's Treasure (1977)
29. Dead of Night / Mit der Nacht kommt der Tod (1977) (TV)
30. Evening in Byzantium (1978) (TV)
31. The Billion Dollar Threat (1979) (TV)
32. The Fantastic Seven / Sieben Stuntmänner räumen auf (1979)
33.  The Sea Wolves / Die Seewölfe kommen (1980)
34. The Howling/Das Tier  (1981)
35. Rehearsal for Murder (1982) (TV)
36. Young Doctors in Love/Küss mich, Doc (1982)
37. The Hot Touch (1982)
38. The Return of the Man from U.N.C.L.E.: The Fifteen Years Later Affair (1983) (TV)
39. For the Term of His Natural Life/Verbannt in die Hölle  (1983) (TV)
40. The Creature Wasn't Nice/Trottel im Weltall  (1983)
41. Sweet 16 / Sweet Sixteenn (1983)
42. This Is Spinal Tap (1984)
43. Shadey (1985)
44. A View to a Kill/Im Angesicht des Todes  (1985)
45. Hotel (1 Folge, 1985)
46.  Club Med (1986) (TV)
47. Waxwork /Reise zurück in die Zeit (1988)
48. Masque of the Red Death/Die Maske des roten Todes  (1989)
49. Dick Francis: Twice Shy (1989) (TV)
50. Eye of the Widow (1989)
51. Dick Francis: Blood Sport (1989) (TV)
52. Lobster Man from Mars (1989)
53. Where There's a Will (1989) (TV)
54. Sorry, Wrong Number / Mit dem Tod verbunden (1989) (TV)
55. The Return of Sam McCloud/McCloud rechnet ab  (1989) (TV)
56. Chill Factor (1990)
57. Incident at Victoria Falls/ Sherlock Holmes: Incident at Victoria Falls (als Dr. Watson, 1991) (TV)
58. P.S.I. Luv U (1991) (TV)
59. Transformations (1991)
60. The Gambler Returns: The Luck of the Draw (1991) (TV)
61. Waxwork II: Lost in Time (1992)
62. Sherlock Holmes and the Leading Lady (als Dr. Watson, 1992) (TV)
63. The Hound of London (als Sherlock Holmes, 1993) (TV)
64. NightMan (1997) (TV)
65. The Low Budget Time Machine (2003)


FERNSEHEN

1. Summer Theatre (1 Folge, 1955)
2. On Camera (5 Folgen, 1955)
3. Producers' Showcase (1 Folge, 1956)
4. Armstrong Circle Theatre (1 Folge, 1956)
5. Star Tonight (1 Folge, 1956)
6. Playwrights '56 (1 Folge, 1956)
7. The Alcoa Hour (1 Folge, 1956)
8. First Performance (1 Folge, 1957)
9. The Veil (1 Folge, 1958)
10. Schlitz Playhouse of Stars(1 Folge, 1958)
11. Suspicion (1 Folge, 1958)
12. Matinee Theatre (4 Folgen, 1957-1958)
13. Kraft Television Theatre (3 Folgen, 1956-1958)
14. Studio One (1 Folge, 1958)
15. Northwest Passage (1 Folge, 1958)
16. Alcoa Theatre (1 Folge, 1958)
17. Markham (1 Folge, 1959)
18. The United States Steel Hour (1 Folge, 1959)
19. Black Saddle (1 Folge, 1959)
20. Alcoa Presents: One Step Beyond (1 Folge, 1959)
21. Alfred Hitchcock Presents (2 Folgen, 1959)
22. Rawhide n(1 Folge, 1959)
23. Playhouse 90 (1 Folge, 1959)
24. Disneyland (2 Folgen, 1959)
25. The Twilight Zone (1 Folge, 1959)
26. Adventures in Paradise (1 Folge, 1959)
27. The Unforeseen (1 Folge, 1960)
28. Armchair Theatre (3 Folgen, 1960-1966)
29. The Avengers / Mit Schirm, Charme und Melone (als John Steed, 159 Folgen, 1961-1969)
30. Love Story (2 Folgen, 1964)
31. The Virginian/ Die Leute von der Shiloh Ranch  (1 Folge, 1970)
32. Alias Smith and Jones (1 Folge, 1971)
33. Night Gallery (1 Folge, 1971)
34. Diana (1 Folge, 1973)
35. Great Mysteries (1 Folge, 1974)
36. Dial M for Murder (1 Folge, 1974)
37. Khan!  (1 Folge, 1975)
38. Caribe (1 Folge, 1975)
39. The New Avengers / Mit Schirm, Charme und Melone  (als John Steed, 26 Folgen, 1976-1977)
40. The Hardy Boys/Nancy Drew Mysteries (1 Folge, 1978)
41. The Littlest Hobo (1 Folge, 1980)
42. Vega$ (1 Folge, 1981)
43. Dick Turpin (5 Folgen, 1981)
44. House Calls (1 Folge, 1981)
45. Gavilan (1 Folge, 1982)
46. Automan (1 Folge, 1983)
47. Magnum, P.I. (Magnum) (1 Folge, 1984)
48. Hart to Hart/Hart aber herzlich  (1 Folge, 1984)
49. The Love Boat (1 Folge, 1984)
50. Lime Street (1 Folge, 1985)
51. Blacke's Magic (1 Folge, 1986)
52. Mary (1 Folge, 1986)
53. Alfred Hitchcock Presents (1 Folge, 1988)
54. Murphy's Law (1 Folge, 1988)
55. War of the Worlds (1 Folge, 1989)
56. The Ray Bradbury Theater (1 Folge, 1990)
57. P.S.I. Luv U" (1991)
58. Dream On (1 Folge, 1992)
59. Coach (1 Folge, 1992)
60. Murder, She Wrote  (2 Folgen, 1985-1992)
61. Thunder in Paradise (1994)
62. Kung Fu: The Legend Continues (2 Folgen, 1993-1994)
63. Spy Game (3 Folgen, 1997)
64. Diagnosis Murder/Diagnose Mord  (1 Folge, 1997)
65. Night Man (Dr. Walton / 5 Folgen, 1997-1998)
66. Nancherrow/ Das große Erbe  (1999) (TV)
67. Family Law (1 Folge, 2000)
68. Frasier (1 Folge, 2001)

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

Leit(d)artikelKolumnenPhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicInterviewsHintergründeMythen und WirklichkeitenFictionArchivRedaktionelles

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.