PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Professor T. – Folge 1-4

Professor T. – Folge 1-4 Professor T
Folge 1 bis4

Gleichermaßen bewundert wie gefürchtet ist Professor Jasper Thalheim, von seinen Studenten respektvoll Professor T. genannt, DIE Institution für psychologische Kriminologie an der Uni Köln. Ein brillanter Kopf mit messerscharfem Verstand und ausgeprägten Marotten, aber für seine ehemalige Studentin Anneliese Deckert und ihren ebenfalls jungen Kollegen Daniel Winter von der Kripo Köln die einzige Hoffnung, ihnen bei der Aufklärung schier unlösbarer Mordfälle zu helfen...

Mit der Krimi-Serie "PROFESSOR T." gelingt es dem ZDF tatsächlich, etwas frischen Wind in die eingefahrene deutsche Krimilandschaft zu bringen, was vor allem in der überzeugenden Darstellung des Schauspielers MATTHIAS MATSCHKE liegt, der in der Titelrolle zu brillieren weiß.

Aber auch die Kriminalfälle, die der Professor  in seiner eigenwilligen Art zu lösen versteht, wirken glaubwürdig, was bei einigen Darstelllern der Serie jedoch nicht der Fall ist.

Kann neben Matthias Matschke auch die Schauspielerin LUCIE HEINZE in der Rolle der  Kommissarin Anneliese Deckert mit kleineren Abstrichen überzeugen, ist dies bei einigen anderen Schauspielern der Serie nicht der Fall. 

Hierbei ist insbesondere ANDREAS HELGI SCHNEIDER zu erwähnen, der in der Rolle des Kommissars Daniel Winter völlig unglaubwürdig und fehl am Platz wirkt.

Leider verwickeln sich die Handlungen der einzelnen Folgen auch in zu viele problembeladene Nebenschauplätze, die für die Ermittlungen und die Lösung der Fälle völlig nebensächlich und unnötig sind.

So z. B. die Alkoholprobleme von Hauptkommissar Rabe, gespielt von PAUL FASSNACHT, dem Vorgesetzten von Deckert und Winter.

Hinzu kommt das Techtelmechtel und die ständigen Streitereien zwischen Deckert und Winter, die für die Polizeiarbeit und die Mordermittlungen mehr als kontraproduktiv sind, sowie weitere private Probleme. So u.a. der Vater der Kommissarin Deckert, der an Alzheimer erkrankt ist. 

Trotz dieser diversen Mankos, hoffe ich persönlich, dass das ZDF die Krimi-Serie "PROFESSOR T." mit Matthas Matschke weiterführen wird, und die Mängel, die die Serie aufweist, noch ausbügeln wird.

Professor T.
Deutschland 2017

Folge 1 - Die Rückkehr
Folge 2 - Die Abrechnung
Folge 3 - Mord im Hotel
Folge 4 - Tamara

FSK: Ab 12 Jahren
Laufzeit: 240 Minuten

Erscheinungstermin: 2. Juni 2017
Label: Studio Hamburg Enterprises

Studio Hamburg

© by Ingo Löchel

Kommentar schreiben

Probehalber öffnen wir wieder den Gästezugang für Kommentare. Wir werden sehen, wie lang es dauert. Da diese nicht automatisch publiziert werden, kann es eine Weile dauern, bis diese freigeschaltet werden

Please notice: If you are not a registered user, your comments have to de moderated. It may be last some time till it appears ...

- Bitte nehmt Rücksicht auf andere und kommentiert zum Thema und bleibt sachlich...
- Rassistische und diskriminierende Kommentare werden nicht zugelassen
- Kommentare werden begutachtet und dann - unverändert - frei geschaltet.


- Nur noch Administratoren [SuperUsern] ist es gestattet Kommentare zu editieren - bitte den Zusatz mit einem geeigneten Wort wie "Edit" kennzeichnen - oder zu löschen

- Wer Kommentare entfernt haben möchte, wende sich bitte via Kontaktformular oder Mail an den Administrator. Dann wird darüber entschieden.

Sicherheitscode
Aktualisieren

PhantastischesKrimi/ThrillerHistorischesWesternAbenteuer/ActionOff TopicBackgroundImpressum

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Indem Sie "Akzeptieren" anklicken ohne Ihre Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung, Cookies zu verwenden.